Das offizielle Klomanager-Forum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Disclaimer || Suche || Mitglieder || Statistik || Kalender || Team || Chat
Willkommen Gast!
[ Klomanager - Hochgewürgt ] [ Klomanager auf Facebook ] [ www.klomanager.de ] [ www.anvil-soft.de ] [ Klomanager Online ] [ Topfree.de ]

Das offizielle Klomanager-Forum » Wunschzettel » Rangliste » Threadansicht

Autor
Thread - Seiten: Druckversion
020
28.01.2006, 19:14 Uhr
Klobürste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klobürste

Beiträge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr
Zu hoher Druck?
Find ich nicht,da die Punkte ja nur in der Monatsrangliste verloren gehen,in der ewigen Rangliste bleiben sie ja erhalten.

Jetzt ist es doch so,daß der Erste der derzeitigen Rangliste 14.021.520 Punkte hat.Als Neueinsteiger stellt mich das vor die Tatsache,dass es wohl schon einige Zeit dauern wird bis ich diese Punkte erreicht habe.
Da ich ja nicht davon ausgehen kann,dass der Erste keine Spiele mehr macht,werden sich die Punkte wohl noch vermehren und es dauert noch länger bis ich ihn eingeholt habe.
Irgendwie schon an Anfang etwas frustrierend!
In der Monatsrangliste fallen nach einem Monat die Punkte raus und ich kann, durch regelmäsiges spielen,mich in absehbarer Zeit an die Spitze der Rangliste setzen und versuchen diese zu verteidigen.
Genügt mir dieser Anreiz nicht mehr,kann ich ja aufhören zu spielen.Ich falle zwar in der Monatsrangliste zurück,doch in der ewigen Rangliste bleib ich drinnen.
--
"Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet."
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
28.01.2006, 20:15 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Stimmt, ja! Du bist ja (fast) so genial wie ich!

Und die monatliche Rangliste kann ja jeden Tag "gedumpt" werden... ...dass man sie später wieder als "Verlauf" anschauen kann...
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
28.01.2006, 22:45 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Klobürste postete
Jetzt ist es doch so,daß der Erste der derzeitigen Rangliste 14.021.520 Punkte hat.Als Neueinsteiger stellt mich das vor die Tatsache,dass es wohl schon einige Zeit dauern wird bis ich diese Punkte erreicht habe.
Da ich ja nicht davon ausgehen kann,dass der Erste keine Spiele mehr macht,werden sich die Punkte wohl noch vermehren und es dauert noch länger bis ich ihn eingeholt habe.

Wenn ich so darüber nachdenke, halte ich es auch für keine gute Idee, die Punktzahlen aller Spiele einfach aufzuaddieren. Viel sinnvoller wäre es doch, in der Rangliste für jeden Spieler die höchste Punktzahl zu speichern, die er je in einem Spiel erreicht hat. Zumindest sollte das auch in der Tabelle stehen, neben der aufgelaufenen Punktzahl.

Was meint Ihr? Ist das einen Eintrag im Bugtracker wert?
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe für nur €9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
29.01.2006, 09:38 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Das Problem an der Sache ist, dass die Punktzahl ja eigentlich hauptsächlich von der Spieldauer und damit auch von der Spielziel-Summe abhängt.

Deshalb ist eigentlich sogar noch das Aufaddieren besser, weil auf diese Weise jemand, der immer wieder kurze Partien spielt, so in kurzer Zeit durch mehrere Spiele versuchen kann, soviele Punkte zu bekommen wie einer, der unterdessen eine große Partie spielt.
Ich finde also das Aufaddieren besser - nicht zuletzt auch aus Eigennutz!
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
29.01.2006, 11:28 Uhr
Mr. P
Fleißige Biene
Bürstenkaiser

Avatar von Mr. P

Beiträge: 3178
Dabei seit:
12.09.2004, 17:43 Uhr
Klingt nach einer interessanten Diskussion - auch wenn ich der Meinung bin, dass sie noch ein wenig dauern könnte.

Ich werde diesen Thread auf alle Fälle brav weiter verfolgen!
--
"There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't"
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
025
29.01.2006, 11:39 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Du könntest hier gleich mal veröffentlichen, nach welchem Schema denn die Punkte vergeben werden - sowohl die Aktionspunkte als auch die Gewinnergage!
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026
29.01.2006, 11:53 Uhr
Mr. P
Fleißige Biene
Bürstenkaiser

Avatar von Mr. P

Beiträge: 3178
Dabei seit:
12.09.2004, 17:43 Uhr
Eigentlich wundert es mich, dass ihr darauf noch nicht selbst draufgekommen seid. Nana... Ich sag nichts!
--
"There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't"
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027
29.01.2006, 13:04 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Ach komm! Müssen wir jetzt extra Beobachtungen anstellen?
Also ich sehe keinen einzigen sinnvollen Grund, der dich dazu bewegen könnte, diese Informationen zurückzuhalten.
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028
29.01.2006, 13:17 Uhr
Mr. P
Fleißige Biene
Bürstenkaiser

Avatar von Mr. P

Beiträge: 3178
Dabei seit:
12.09.2004, 17:43 Uhr
Hey - lasst mir auch etwas spaß!
--
"There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't"
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029
29.01.2006, 15:14 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Na gut, dann müssen eben diese Gerhard-Pfeffer-Zitate hier als Belege dienen:

Zitat:
24.06.2005
3. Ja, die Höhe des Spielzieles hat ganz sicher etwas mit den Punkten zu tun!


Zitat:
02.07.2005
Die Gewinnerpunkte hängen ganz vom Spielziel und von deinen im Spiel erreichten Punkten ab!


--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030
29.01.2006, 16:47 Uhr
Mr. P
Fleißige Biene
Bürstenkaiser

Avatar von Mr. P

Beiträge: 3178
Dabei seit:
12.09.2004, 17:43 Uhr
Tja - dann bist ja schon am besten Weg!
--
"There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't"
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031
29.01.2006, 17:53 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
bennokue postete
Das Problem an der Sache ist, dass die Punktzahl ja eigentlich hauptsächlich von der Spieldauer und damit auch von der Spielziel-Summe abhängt.

Deshalb ist eigentlich sogar noch das Aufaddieren besser, weil auf diese Weise jemand, der immer wieder kurze Partien spielt, so in kurzer Zeit durch mehrere Spiele versuchen kann, soviele Punkte zu bekommen wie einer, der unterdessen eine große Partie spielt.
Ich finde also das Aufaddieren besser - nicht zuletzt auch aus Eigennutz!

Dann sollten wir die Punktzahl vielleicht in Relation zu Spieldauer und Zielsumme setzen: Da ein langes Spiel mehr Punkte bedeutet, müßte man die Punktzahl durch Rundenzahl teilen. Im Prinzip erhält man damit die durchschnittliche Punktzahl pro Runde. Wenn eine hohe Spielsumme ebenfalls die Punktzahl erhöht, dann müßte man hier ebenso verfahren und erhält sowas wie "Punkte pro Euro". Wenn man beides anwendet, dann erhält man die folgende Formel:

relative_punktzahl = absolute_punktzahl / ( spieldauer * zielsumme )

Man muß dabei allerdings aufpassen, daß absolute_punktzahl hoch genug ist, um nicht sowas wie 8,948234435 für die relative_punktzahl zu bekommen. Genauer gesagt muß man eventuell das Komma etwas verschieben, indem man es eine Konstante k einfließen läßt:

relative_punktzahl = k * absolute_punktzahl / ( spieldauer * zielsumme )

Dabei ist der Wert von k egal, solange er immer der gleiche ist. Für k = 10 ^ 9 zum Beispiel wird aus 8,948234435 eben 8948234435. Welcher Wert für k aber tatsächlich genommen werden muß, kann ich aber nicht sagen ohne die Wertebereiche von absolute_punktzahl, spieldauer und zielsumme zu kennen.

Der Gedanke dahinter ist jedenfalls, daß man in der Rangliste den jeweils höchsten Wert von relative_punktzahl heranzieht, den der Spieler jemals hatte. Bei meinen Überlegungen bin ich im übrigen davon ausgegangen, daß doppelte Spieldauer doppelte Punktzahl bedeutet. Wenn für die Zielsumme das gleiche gilt, dann müßte das System auf jeden Fall einen fairen Vergleich ermöglichen. Diese Annahmen sollten allerdings erst noch geprüft werden.
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe für nur €9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032
29.01.2006, 18:11 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Vielleicht könntest du es mit einem Beispiel untermauern, ich z.B. verstehe die Formel, kann aber nicht alle Auswirkungen in den imaginären Raum projizieren...

Aber einen guten Eindruck macht es!!!
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung

Dieser Post wurde am 29.01.2006 um 18:11 Uhr von bennokue editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033
30.01.2006, 23:16 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Also gut, betrachten wir mal ein Beispiel:

Benno nimmt an einer Partie teil, deren Zielsumme 100.000 Euro beträgt. Nach 40 Runden ist das Spiel entschieden und er bekommt eine absolute Punktzahl von 48.340. Nach obiger Formel (ohne k) ergibt das 0,012085 relative Punkte.

Die Partie an der Bürste teilnimmt, hat als Zielsumme 40.000 Euro. Das Spiel ist nach 55 Runden entschieden und er bekommt 26.587 absolute Punkte. Nach obiger Formel (ohne k) ergibt das eine relative Punktzahl von 0,012085.

Wie man sieht, unterscheiden sich die absoluten Punktzahlen von Benno (48.340) und Bürste (26.587) sehr voneinander und man gewinnt fälschlicherweise den Eindruck, Benno hätte besser gespielt. In der Tat haben aber beide die gleiche Leistung vollbracht, denn ihre relativen Punktzahlen sind mit 0,012085 identisch.

Die Konstante k ist dabei von rein kosmetischer Natur. Keiner will eine Fließkommazahl in seiner Rangliste stehen haben, daher wählen wir zum Beispiel k = 10 ^ 6 und bekommen dann statt 0,012085 einen viel schöneren Wert von 12085.
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe für nur €9,95

Dieser Post wurde am 01.02.2006 um 12:14 Uhr von Matthias Hofmann editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034
31.01.2006, 14:56 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Ich finde die Idee toll!
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035
01.02.2006, 08:51 Uhr
Klobürste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klobürste

Beiträge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr
Eine schöne Rechnung,leider kann ich sie nicht nachrechnen,da ich ein mathematisches Urmel bin!!!
Macht aber nichts,ich glaub dirs auch so!!!!

Ich habe nur den Eindruck,dass es in der Rangliste,nach der oberen Rechnung,wenig Bewegung geben wird.Nach einiger Zeit hat einer die optimale Punktezahl erreicht und bleibt dann für ewig an erster Stelle bzw.teilt sich den Platz mit meherern Spielern.
Sehe ich das Falsch?

Mir wäre lieber,unterschiedliche Wege,zur Beschaffung von Punkten,offen zu halten.
Ich meine damit,dass ich z.B. mit Forschung und Sabotage fast soviele Punke machen kann wie der spätere Sieger(aber nicht mehr!!").
Derzeit ist es so,zumindest bei mir,dass ich nicht bis zum Ende forsche,da es nur minimale Vorteile bringt(Kosten/Nutzen) über eine bestimmte Ausrüstung des Klos zu forschen.Dieses Geld investiere ich lieber in neue Parzellen.
Hab ich nun schon einen großen Rückstand auf meinen Gegner,so das ich nicht mehr gewinnen kann,investiere ich das Geld(Parzellenkauf nicht mehr vorteilhaft) lieber in Forschung oder Sabotage um evtl.das Ende noch etwas zu verzögern und so noch einige Punkte mitzunehmen.
Daher würde ich mir wünschen,dass die Punkte für erfolgreiche Forschung und Sabotage mit den Kosten für div.Aktionen steigen.
Der Sieg sollte natürlich das Ziel sein und bleiben,doch kann ich ihn nicht mehr erreichen,hab ich noch die Möglichkeit durch div.Aktionen mein Punktekonto zu erhöhen.
Klingt alles so wie es derzeit ist,ich weiß.

Ich möchte einfach nur,dass die Forschung und Sabotage bei fortgeschrittenem Spiel mehr Bedeutung und bessere Punkte bringt.

Es fällt schwer,Gedanken in Worte zu fassen und diese auch noch verständlich niederzuschreiben.
Ich hoffe mir ist das einigermasen gelungen.
--
"Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet."
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036
01.02.2006, 12:12 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Klobürste postete
Eine schöne Rechnung,leider kann ich sie nicht nachrechnen,da ich ein mathematisches Urmel bin!!!
Macht aber nichts,ich glaub dirs auch so!!!!

Vielen Dank für Dein Vertrauen! Ich selbst bin mir noch nicht hundertprozentig sicher, ob das alles so funktioniert wie es soll...


Zitat:
Klobürste postete
Ich habe nur den Eindruck,dass es in der Rangliste,nach der oberen Rechnung,wenig Bewegung geben wird.Nach einiger Zeit hat einer die optimale Punktezahl erreicht und bleibt dann für ewig an erster Stelle bzw.teilt sich den Platz mit meherern Spielern.
Sehe ich das Falsch?

Nein, in der Theorie hast Du völlig recht. Nur ist es sehr unwahrscheinlich, daß jemand nach kurzer Zeit schon die maximale Punktzahl erreicht, wenn es denn überhaupt einer schafft. Wenn dies ein Problem wäre, dann würde es jedes Spiel betreffen, das über ein Punktesystem verfügt. Wenig Bewegung wird meiner Einschätzung nach eher dann vorhanden sein, wenn die Punkte einfach wie bisher aufaddiert werden, denn dann hängt die Platzierung in der Rangliste vor allem davon ab, wie lange man schon dabei ist. Wenn Du Dich erinnerst, dann war das ja im Prinzip Deine urspüngliche Befürchtung:


Zitat:
Klobürste postete
Jetzt ist es doch so,daß der Erste der derzeitigen Rangliste 14.021.520 Punkte hat.Als Neueinsteiger stellt mich das vor die Tatsache,dass es wohl schon einige Zeit dauern wird bis ich diese Punkte erreicht habe.
Da ich ja nicht davon ausgehen kann,dass der Erste keine Spiele mehr macht,werden sich die Punkte wohl noch vermehren und es dauert noch länger bis ich ihn eingeholt habe.
Irgendwie schon an Anfang etwas frustrierend!

Natürlich wäre die Einführung einer Monatsrangliste ebenfalls eine Lösung. Aber auch in diesem Fall wäre es schwierig, die monatlichen Leistungen der Spieler zu vergleichen, da es sich auch hier erst mal um aufaddierte Punktzahlen handeln würde. Aber auch in einer Monatsrangliste könnte man ja relative Punktzahlen abspeichern, ebenso wie in der dauerhaften Rangliste.


Zitat:
Klobürste postete
Mir wäre lieber,unterschiedliche Wege,zur Beschaffung von Punkten,offen zu halten.
Ich meine damit,dass ich z.B. mit Forschung und Sabotage fast soviele Punke machen kann wie der spätere Sieger(aber nicht mehr!!").
[...] Daher würde ich mir wünschen,dass die Punkte für erfolgreiche Forschung und Sabotage mit den Kosten für div.Aktionen steigen.
Der Sieg sollte natürlich das Ziel sein und bleiben,doch kann ich ihn nicht mehr erreichen,hab ich noch die Möglichkeit durch div.Aktionen mein Punktekonto zu erhöhen. [...] Ich möchte einfach nur,dass die Forschung und Sabotage bei fortgeschrittenem Spiel mehr Bedeutung und bessere Punkte bringt.

Ich sehe keinen Widerspruch zwischen Deinem Wunsch nach einer anderen Gewichtung und meinem Vorschlag, die absolute Punktzahl in Relation zu Spieldauer und Zielsumme zu setzen. Das hat ja miteinander nichts zu tun, denke ich.


Zitat:
Klobürste postete
Es fällt schwer,Gedanken in Worte zu fassen und diese auch noch verständlich niederzuschreiben.
Ich hoffe mir ist das einigermasen gelungen.

Ja, das ist es! Ich denke, ich habe Dich so verstanden wie Du es gemeint hast!
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe für nur €9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037
02.02.2006, 14:09 Uhr
Klobürste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klobürste

Beiträge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr

Zitat:
Ich sehe keinen Widerspruch zwischen Deinem Wunsch nach einer anderen Gewichtung und meinem Vorschlag, die absolute Punktzahl in Relation zu Spieldauer und Zielsumme zu setzen. Das hat ja miteinander nichts zu tun, denke ich.

Jetzt kapiere ich erst so richtig deine Rechnung!!!!!

Punkte(48 340) : Rundenanzahl(40) : Zielsumme(100 000) = relative Punktzahl(0,012085) x K-Wert(1 000 000) = Punktezahl für die Rangliste(12 085).

Ja,so könnte ich es mir auch vorstellen!!!

Die Punkteverteilung für die einzelnen Aktionen(Aktion/Punkte) können wir ja noch in einem anderen Thread diskutieren,ändert aber nichts an der Punkteberechnung.

Also,meine Stimme hast du,Matze!!!
Danke für die Urmelerklärung!!!
--
"Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet."

Dieser Post wurde am 02.02.2006 um 14:11 Uhr von Klobürste editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038
02.02.2006, 14:56 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Klobürste postete
Also,meine Stimme hast du,Matze!!!
Danke für die Urmelerklärung!!!

Gern geschehen! Und da Benno und Du die Idee zu mögen scheinen, habe ich sie auch gleich in den Bugtracker eingetragen:

http://www.isengard.at/bugtracker/view.php?id=56
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe für nur €9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039
02.02.2006, 18:03 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Noch ein Vorschlag:
Wie wäre es, wenn man eine "Simpel"-Rangliste erstellt?

(Gewonnene Spiele : Gespielte Spiele) * 100% ?

(Vllt. das % weglassen)?
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]     [ Wunschzettel ]  

Klomanager-Forum

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek