Das offizielle Klomanager-Forum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Disclaimer || Suche || Mitglieder || Statistik || Kalender || Team || Chat
Willkommen Gast!
[ Klomanager - Hochgewürgt ] [ Klomanager auf Facebook ] [ www.klomanager.de ] [ www.anvil-soft.de ] [ Klomanager Online ] [ Topfree.de ]

Das offizielle Klomanager-Forum » Wunschzettel » BR_1 - Durchschnittliche Aktivität » Threadansicht

Autor
Thread - Seiten: Druckversion
000
19.01.2006, 21:15 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue

Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Informationen für den Leser:
Dieser Thread beinhaltet einen Reformvorschlag von bennokue.
Für ein besseres Verständnis ist vor dem Lesen ein genaues Studieren des Threads "KloMO Reform", der unter der Adresse http://forum.klomanager.de/showtopic.php?threadid=804 zu erreichen ist, anzuraten.

Meine erste Reform soll durch eine bessere Einschätzungsmöglichkeit von der "Aktivität" eines Spielers den Spielspaß erhöhen bzw. den Frust durch Dauerschläfer vermindern.

BR_1 - Bennos Reform Nr. 1

Die Spielerdatenbank wird um zwei Spalten erweitert. Die eine enthält die Anzahl der bisher bereits gespielten Runden, die andere die Anzahl der Runden, die der Spieler ordnungsgemäß über die Funktion "Runde beenden" beendet hat und die also nicht "von der Uhr" abgeschlossen wurden.

Wenn man nun die Formel
Quellcode:
brave_zuege
-------------- x 100%
gesamt_zuege

anwendet, erhält man eine Prozentzahl, die Aufschluss über die "Aktivität" des jeweiligen Spielers gibt.

Nun wird bei der Erstellung eines neuen Spieles automatisch eine "Aktivitätsklausel" als zusätzliche Option angeboten. Der Ersteller eines Spiels kann entscheiden ab welchem "Aktivitätsprozentsatz" ein Spieler dem Spiel beitreten darf.

In den Spielverlauf wird eine weitere Funktion eingebaut, die bei jedem Rundenwechsel den Gesamtrundenzähler aller Spieler um 1 erhöht und noch eine, die bei jedem Benutzen der Funktion "Runde beenden" den Zähler für die "braven Züge" des jeweiligen Spielers erhöht, ebenfalls um 1.

Das könnte dann zum Beispiel so aussehen:
Quellcode:
| [UserName] | [gesamt_zuege] | [brave_zuege] |
| bennokue   | 107            | 98            |

Der Spieler bennokue (also ich) hat in diesem Beispiel eine Aktivität von...
Quellcode:
brave_zuege              98
-------------- x 100% = ----- x 100% = 0,916 x 100% = 91,6%
gesamt_zuege            107

...das spricht für ihn.

Vorsicht ist nur bei "Neulingen" geboten. Denn wenn ein Spieler noch überhaupt keinen Zug "auf dem Buckel" hat, kommt mit der obigen Formel ein mathematischer Kollaps heraus (Division durch Null!), doch diese Klippe kann umfahren werden, wenn der Gesamtrundenzähler beim Registrieren einfach auf "1" gesetzt wird, dadurch wird BR_1 auch gleich auf "ImmerWiederNeuanmelder" "scharf gemacht".



Erläuterung:
Ich glaube, dass es vielen Spielern irgendwann passiert, dass sie mit irgendjemandem spielen, der sie mit dem Spiel sitzen lässt.
Sie können sich dann zwar an den Administrator Gerhard wenden, doch wenn die KloMO-Gemeinde nur lange genug wächst, müsste der, um allen Aufgaben der Administration und auch noch solchen Beschwerden nachzukommen, 30 Stunden am Tag über den Klomanager wachen (und zwar jede seiner schizophrenen Hälften vor einem extra PC! )
Die BR_1 würde eine Möglichkeit zu Verfügung stellen, mit deren Hilfe Spielwillige die, mit denen sie spielen wollen selektieren, und so die herausfiltern, gegen die zu spielen Freude macht.
Es kann natürlich sein, dass ein Spieler plötzlich seinen bisherigen Gewohnheiten untreu wird, doch BR_1 hilft bereits gegen die "notorischen Bremsen".

Edit:
Zu dem Problem der wechselnden Gewohnheiten siehe auch: BR_2
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung

Dieser Post wurde am 19.01.2006 um 21:22 Uhr von bennokue editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
19.01.2006, 23:27 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
In diesem Zusammenhang möchte ich einen Vorschlag meinerseits in Erinnerung rufen, der in Beitrag #11 des folgenden Threads zu finden ist:

http://forum.klomanager.de/showtopic.php?threadid=778

Die weiteren Beiträge in obigem Thread enthalten außerdem noch einige Lösungsvorschläge für das in diesem Thread angesprochene Problem.

Prinzipiell finde ich das mit der "Aktivitätsklausel" aber nicht schlecht. Den mathematischen Kollaps kann man übrigens einfach verhindern, indem man bei Neulingen einfach keine Berechnung durchführt, sondern für die Aktivität den Wert 0 definiert:


Quellcode:
if ( gesamt_zuege > 0 )
    aktivitaet = brave_zuege / gesamt_zuege
else
    aktivitaet = 0

Wenn sich jemand immer wieder neu anmeldet, dann ist der Wert für seine Aktivität eben immer wieder 0. Im übrigen kann man z.B. auch Accounts löschen, wenn sich jemand längere Zeit nicht mehr eingeloggt hat (und vorher eine Warnung per Email verschickt wurde).
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe für nur €9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
20.01.2006, 08:01 Uhr
Mr. P
Fleißige Biene
Bürstenkaiser

Avatar von Mr. P

Beiträge: 3178
Dabei seit:
12.09.2004, 17:43 Uhr
Also:

Punkt 1: Die Idee die Berechnung der "Aktivität" so festzulegen find ich ziemlich gut. Ich glaube in der Tat, dass es ein Punkt ist, den man scharf für den KloMO ins Auge fassen sollte.

Punkt 2: Klar würde man die Division durch Null (oder auch Kollaps genannt) einfach mit einer if-Abfrage abfangen - nichts leichter als das.

Punkt 3: Bezüglich des anderen Thread den Matze erwähnt hat - der ist ohnehin schon in Planung.
--
"There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't"
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
22.01.2006, 09:29 Uhr
Klobürste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klobürste

Beiträge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr
Also,mit dieser "Aktivitätsklausel" kann ich nicht viel anfangen.
Da würde doch keiner mit mir spielen oder könnte mich keinem Spiel anschliesen da,bedingt durch meinen Job,diese sehr niedrig sein würde.

Ich könnte mir da folgendes Vorstellen:
Eine Option"Schnellspiel" !
Bei dieser Funktion kann sich jeder anmelden der jetzt Zeit für ein schnelles Spiel hat(z.B. min.3 Stunden) und Online ist..Die Namen der angemeldeten Spieler erscheinen in einer Übersicht die bei der Auswahl "Schnellspiel" angezeigt wird.
Das "Schnellspiel" sollte ein Spiel sein,daß fixe Einstellungen hat(könnnen von den Spielern nicht verändert werden).Diese fixen Eistellungen sollten so sein,daß das Spiel,bei normaler Spielgeschwindigkeit,in max.2 Stunden beendet werden kann.Dazu müßte auch eine Rundenzeitbeschrenkung(die Zeit die der Spieler hat um eine Runde zu beenden) eingeführt werden.
Kommt nun ein Spieler auf die Übersichtsseite und will spielen,kann er einen anderen Spieler auswählen,welcher dann sofort eine PN bekommt,daß jemand mit ihm ein Spiel starten möchte.
Durch Bestätigung der PN wird ein Spiel zwischen den Beiden gestartet.Erfolgt innerhalb von 5 Minuten keine Bestätigung der PN,gelangt der Spielsuchende wieder auf der Übersichtsseite und kann sich einen anderen,angemeldenten Spieler suchen.
Die Punkte für die Rangliste werden jede Runde neu berechnet,sollte nun ein Spieler aus dem Spiel aussteigen,freiwilig oder durch Unterbrechung der Verbindung,werden die Punkte der letzten gemeinsamen Runde in der Rangliste gutgeschrieben. Wird das Spiel bis zum Ende durchgespielt gibt es für den Sieger natürlich Extrapunkte für den Sieg. Auch Punkte für sekundäre Ziele(z.B. die meisten Runden gewonnen,erreichen einer Auszeichnung usw.) werden mit Extrapunkten belohnt.
Einen Pferdefuß hat diese Idee noch,es können nur 2 Spieler gegeneinander spielen.
Hat jemand einen Vorschlag wie das Ganze auch mit mehr funktionieren könnte?
--
"Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet."
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
22.01.2006, 10:21 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue
Themenstarter
Beiträge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr

Zitat:
Klobürste postete
Also,mit dieser "Aktivitätsklausel" kann ich nicht viel anfangen.
Da würde doch keiner mit mir spielen oder könnte mich keinem Spiel anschliesen da,bedingt durch meinen Job,diese sehr niedrig sein würde.

Dafür kannst du doch die Zugzeit auf 24 Stunden (oder länger) stellen!

Zum Rest: Ich halte das für eine gute Idee!!
--
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
22.01.2006, 12:34 Uhr
Mr. P
Fleißige Biene
Bürstenkaiser

Avatar von Mr. P

Beiträge: 3178
Dabei seit:
12.09.2004, 17:43 Uhr
Zum Thema Schnellspiel. Dann will ich aber auch einen Punkt in der Statistik, der mir sagt, wieviel dieser Schnellspiele angefangen wurden und wieviele nicht "positiv" abgeschlossen wurden. Das heißt... Es darf keinen "bösen" Zug in dem Spiel geben.
--
"There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't"
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Wunschzettel ]  

Klomanager-Forum

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek