Das offizielle Klomanager-Forum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Disclaimer || Suche || Mitglieder || Statistik || Kalender || Team || Chat
Willkommen Gast!
[ www.anvil-soft.de ] [ www.klomanager.de ] [ Klomanager auf Facebook ] [ Klomanager┬ábestellen ] [ Klomanager Online ] [ Topfree.de ]

Das offizielle Klomanager-Forum » Hilfestellung » Womit schreibt ihr den Klomanager? » Threadansicht

Autor
Thread - Seiten: Druckversion
020
27.05.2003, 21:18 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer


Themenstarter
Beitrńge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr
Die ISBN Nummern sind *beiamazonnachschlag*:

B├╝cher zu C (erst lesen):
~~~~~~~~~~~~~~~
C Programmieren von Anfang an.
von Helmut Erlenk├Âtter
ISBN 3499600749
9,90 EUR
Bewertung (Schulnoten): 1,75

B├╝cher zu C++
~~~~~~~~~
C++. Objektorientiertes Programmieren von Anfang an.
von Helmut Erlenk├Âtter, Ludwig Moos (Herausgeber)
ISBN 3499600773 (f├╝r das C++ Buch)
9,90
Bewertung (Schulnoten): 1,5


ABER:
Meine Empfehlung
-----------------
- Kauf dir den Borland C++ Builder (auch g├╝nstig bei ebay zu haben) und dazu das Buch "C++ Builder in 21 Tagen" (ISBN: 3827220017). Beim Visual C++ wird bei der Version die du hast, n├Ąmlich glaub ich ein Sharewarehinweis eingeblendet. Au├čerdem ist c++ builder Einsteigerfreundlicher (oberfl├Ąche bekannt von GTI).

- oder: Befasse dich mit Delphi anstatt mit irgendeinem C++ Dialekt. Auf jeden Fall: Finger weg von Visual Basic. Das ist meiner Meinung nach purer Sch...rott
--
-- under construction ---
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
021
27.05.2003, 21:27 Uhr
Abflussrohr
Mitglied
Sanit├Ąrmeister

Avatar von Abflussrohr

Beitrńge: 512
Dabei seit:
08.05.2003, 17:20 Uhr
Jo, Visual Basic ist schrott.
Also ich habe Visual C++ 6.0 Autoren Edition und da kommt kein Shareware Hinweis (ich hab es ja auch gekauft und nicht irgendwo downgeloadet oder so). Mal sehen ob ich damit klarkomme, sonst nehm ich halt doch lieber Delphi.

Hast du dein "Delphi in 21 Tagen" Buch eigentlich noch?

See you!

UPFLOOSZROAR
--
Abflussrohr

Pressesprecher, Anvil-Soft

Mitglied des Spammum Virats

I guess I┬┤ll die another day...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
022
27.05.2003, 21:35 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer


Themenstarter
Beitrńge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr
> da kommt kein Shareware Hinweis

Bei deinen Programmen, die du damit erstellt hast?

Schau mal
http://www.google.de/search?q=%22Visual+C%2B%2B%22+%22Autoren+Edition%22&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=de&btnG=Google+Suche&meta=

Kann aber en paar Monate dauern, das zu lerenn.
--
-- under construction ---

Dieser Post wurde am 28.05.2003 um 07:24 Uhr von Tobi editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
023
01.06.2003, 08:02 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
F├╝r den Anfang kann ich u.a. folgende B├╝cher empfehlen:

Guido Kr├╝ger
GoTo C-Programmierung
Addison-Wesley, 1998
ISBN 3-8273-1368-6

Geht nur um C, nicht C++, ist aber meiner Meinung nach kein schaden nicht gleich mit C++ anzufangen. In Sachen C++ finde ich das hier gut:

Gerhard Willms
Das C++-Grundlagen-Buch
DATA BECKER, 1999
ISBN 3-8158-1143-0

Au├čerdem habe ich hier noch eine n├╝tzliche ├ťbersicht gefunden:

http://www.voyager.prima.de/cpp/books2.html

Wer sich ernsthaft f├╝r Spieleprogrammierung interessiert, der kann auch mal in der Newbie-Sektion des USF nachfragen:

http://www.usf.de
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
024
01.06.2003, 17:07 Uhr
Abflussrohr
Mitglied
Sanit├Ąrmeister

Avatar von Abflussrohr

Beitrńge: 512
Dabei seit:
08.05.2003, 17:20 Uhr
Thx, aber ich h├Ątte noch eine andere Frage an dich und w├╝rde mich wirklich sehr sehr freuen wenn du sie mir beantworten k├Ânntest!

In welcher Entwicklungsumgebung habt ihr bei "Die Gilde" gearbeitet?? (auch C++? oder etwas ganz anderes?)

W├╝rde mich echt interessieren!!

Danke schon mal!

See you!

UPFLOOSZROAR
--
Abflussrohr

Pressesprecher, Anvil-Soft

Mitglied des Spammum Virats

I guess I┬┤ll die another day...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
025
01.06.2003, 17:12 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Da fragst Du den falschen, an diesem Projekt war ich nicht beteiligt - vielleicht wei├č Ronald was dar├╝ber.
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
026
12.06.2003, 18:58 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Toilettenmagnat

Avatar von Ronald Wendt

Beitrńge: 1959
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,


├╝ber Fremdprojekte darf nix gesagt werden, da es Stillschweigeabkommen gibt.


Ronald Wendt
--
Strategiefans besuchen www.phobetor.de

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org

nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
027
09.07.2003, 19:38 Uhr
Abflussrohr
Mitglied
Sanit├Ąrmeister

Avatar von Abflussrohr

Beitrńge: 512
Dabei seit:
08.05.2003, 17:20 Uhr
Und bei Thandor?? Musst du da auch Schweigen??
Bei Thandor w├Ąre es doch echt l├Ącherlich, denn das Teil ist doch schon uralt. Und au├čerdem war es gratis bei Computer Bild Spiele dabei!

Also bitte antworte mal!

See you!

UPFLOOSZROAR
--
Abflussrohr

Pressesprecher, Anvil-Soft

Mitglied des Spammum Virats

I guess I┬┤ll die another day...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
028
16.05.2004, 20:15 Uhr
Abflussrohr
Mitglied
Sanit├Ąrmeister

Avatar von Abflussrohr

Beitrńge: 512
Dabei seit:
08.05.2003, 17:20 Uhr
Nur so nebenbei, mittlerweile habe ich ein C++ Buch gekauft.

Es hei├čt "jetzt lerne ich C++" aus dem Markt & Technik Verlag, verfasst von Jesse Liberty, der an den Computersystemen der Citybank arbeitet (stand zumindest hinten drauf). Das Buch ist angeblich ein Bestseller und das gabs in einer Jubil├Ąumsausgabe f├╝r 15 statt 25 Euro, da hab ich zugeschlagen. Mal sehen ob es was bringt...

├ťbrigens Philpp du hast Recht, beim Erstellen einer Hello World Anwendung wurde tats├Ąchlich vorher so ein Shareware-Hinweis eingeblendet, ist ja echt penetrant, aber egal...

Ich berichte euch dann von meinen hoffnungslosen Versuchen...

Benutzt ihr eigentlich jetzt immer noch Visual C++ 6.0 oder seid ihr mittlerweile auf Visual C++ .net 2003 umgestiegen?
--
Abflussrohr

Pressesprecher, Anvil-Soft

Mitglied des Spammum Virats

I guess I┬┤ll die another day...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
029
16.05.2004, 20:32 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beitrńge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Halt mich auf dem Laufenden, was deine C++-(Miss-)Erfolge angeht .
--
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
030
20.05.2004, 22:35 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Ja, wir verwenden immer noch VC++ 6.0, weil Visual C++ .NET keine EXE Dateien f├╝r Windows 95 mehr produzieren kann. Wir achten aber sehr auf Kompatibilit├Ąt und haben daher beschlossen, auch Windows 95 noch zu unterst├╝tzen, auch wenn das Microsoft nicht pa├čt.

Ich habe aber bereits den neuesten Microsoft Compiler, die Version 7.1. Microsoft hat diese Version n├Ąmlich ├╝berraschenderweise kostenlos zur Verf├╝gung gestellt, allerdings ohne IDE, d.h. nur in der Komandozeilenversion:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=272BE09D-40BB-49FD-9CB0-4BFA122FA91B&displaylang=en

Es ist exakt der gleiche Compiler wie in der Visual Studio .NET 2003 Professional Version. Man kann ihn eigentlich ohne Einschr├Ąnkungen benutzen, man darf die damit erstellten Programme auch problemlos verbreiten.

Von diesem Jesse Liberty habe ich auch ein Buch, und es ist eines der miesesten, die ich kenne. Es hei├čt "Teach Yourself C++ in 21 Days". Aus der "Jetzt lerne ich"-Reihe von Markt&Technik habe ich neulich ein Buch ├╝ber UML gekauft, und es ist schrecklich. Ich hoffe, Dein Buch ist besser.
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
031
20.05.2004, 23:05 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beitrńge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Na dann viel Spa├č mit dem Buch ...
--
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
032
21.05.2004, 10:25 Uhr
Abflussrohr
Mitglied
Sanit├Ąrmeister

Avatar von Abflussrohr

Beitrńge: 512
Dabei seit:
08.05.2003, 17:20 Uhr
Schei├če, warum verkauft sich das dann so gut??
Eigentlich hat es auf mich bis jetzt einen guten Eindruck gemacht, aber wenn du Recht hast... Ich kann nicht mein ganzes Geld st├Ąndig f├╝r Programmierb├╝cher rausschmei├čen, die kosten fast immer mindestens 20 Euro, wenn nicht noch mehr...

Ich probiere es jetzt trotzdem mal, bei mir hei├čt es nicht in 21 Tagen, sondern in 24 Stunden (ist in 24 Lektionen eingeteilt, pro Stunde eine Lektion also...).

Kennst du zuf├Ąllig die Reihe mit diesen "... f├╝r Dummies" B├╝chern? Das gibts einen ganzen Haufen davon, auch zum Programmieren, kannst du ├╝ber die was in der Qualit├Ąt sagen???

Es gibt ├╝brigens auch ein Markt & Technik Buch "jetzt lerne ich TCP/IP", wenn ihr doch noch einen Netzwerk-Modus f├╝r den KM2 machen wollt, zu eurer Beruhigung, es ist nicht von Jesse Liberty...

Kennt ihr vielleicht auch das Visual C++ Kompendium von Dirk Louis?? Taugt das etwas??
--
Abflussrohr

Pressesprecher, Anvil-Soft

Mitglied des Spammum Virats

I guess I┬┤ll die another day...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
033
21.05.2004, 12:35 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beitrńge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Naja, ich w├╝rde es einfach mal ausprobieren ... ist ja noch nicht gesagt, dass das Ding nix taugt ...
--
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
034
21.05.2004, 18:13 Uhr
Abflussrohr
Mitglied
Sanit├Ąrmeister

Avatar von Abflussrohr

Beitrńge: 512
Dabei seit:
08.05.2003, 17:20 Uhr
Keine Sorge ich werde es schon noch ausprobieren, immerhin hab ich es ja auch bezahlt...

Aber ich habe ehrlich gesagt ziemliche Bedenken, wenn sogar ein Programmierer sagt, dass ein ├Ąhnliches Buch von diesem Autor nichts taugt, wenn es so dumm geschrieben ist, dass es nicht mal einem Programmierer zusagt, da schau ich ja wohl mal echt alt aus...

So eine schei├če, wenn das wahr ist beschwer ich mich bei Markt & Technik, auch wenn ich jetzt schon wei├č, dass denen das egal ist....

Hab ├╝brigens gerade gesehen, dass das oben empfohlene C++ Grundlagen Buch gute 1200 Seiten umfasst, glaubst du, dass man damit ohne Programmiervorkenntnisse auch etwas anfangen kann?
--
Abflussrohr

Pressesprecher, Anvil-Soft

Mitglied des Spammum Virats

I guess I┬┤ll die another day...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
035
21.05.2004, 18:35 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beitrńge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Probiers aus
--
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
036
22.05.2004, 20:03 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Also, zu B├╝chern ├╝ber C++ habe ich folgende Erfahrungen gemacht:

1. Gute B├╝cher sind schei├čteuer (schlechte allerdings manchmal auch, so da├č der Preis kein verl├Ą├čliches Indizt ist)

2. Auch in der Bibliothek kann man B├╝cher ausleihen. Als ich mit C und C++ angefangen habe, waren alle von mir verwendeten B├╝cher ausgeliehen.

3. Es ist oft sehr hilfreich, auf amazon.de die Leserezensionen der B├╝cher anzusehen. Da findest Du fast zu jedem Buch Kommentare von midestens 10 Leuten, die das Buch schon gelesen haben.

4. Das C++ Grundlagenbuch, das ich weiter oben erw├Ąhne, ist meiner Meinung nach auch f├╝r Anf├Ąnger geeignet, da alles sehr gut und ├Ąu├čerst ausf├╝hrlich erkl├Ąrt wird. Darum ist es auch so dick. Allerdings wurde es vor der Standardisierung von C++ geschrieben, so da├č einige Details nicht mehr stimmen, was sich aber in Grenzen halten sollte.

5. Man kann auch im Internet sehr gute Tipps erhalten, zum Beispiel unter:

http://www.usf.de (Deutsch)
news://comp.lang.c++.moderated (Englisch)

6. Es ist besonders schwer, B├╝cher f├╝r Einsteiger zu finden, die meisten guten B├╝cher behandeln fortgeschrittene Themen.

7. Mit der Zeit lernt man einige Autoren kennen, deren B├╝cher man fast blind kaufen kann. Einer davon ist meiner Meinung nach "Scott Meyers".

8. Mit der Zeit lernt man auch Verlage kennen, die man fast nur M├╝ll herausgeben, z.B. SAMs Publishing. Dagegen macht z.B. Addison-Wesley fast nur gute Sachen.

9. B├╝cher mit Titeln wie "Jetzt werde ich Programmierer in 30 Sekunden" sind oft unseri├Âs und nur Abzocke. Programmieren braucht seine Zeit, und diese B├╝cher richten sich meist an Leute, die f├╝r irgendeine l├Ąstige Schul- oder Unipr├╝fung "mal schnell" C++ Kenntnisse ├╝ber's Wochenende brauchen. Ein gutes Buch gibt zu, da├č es dem Leser Zeit, Arbeit und Konzentration abverlangt.

10. Man sollte zu einem Buch auch parallel andere B├╝cher oder das Internet verwenden, um Dinge zu kl├Ąren, die durch das "Hauptbuch" nicht klar werden.


Zuletzt noch, f├╝r Interessenten, eine Auflistung meiner pers├Ânlichen Bibliothek und eine kurze Bewertung jedes Buches:

"Teach yourself C++ in 21 days", Jesse Liberty (B├Ąhhh.... )

"Jetzt lerne ich UML", Joseph Schmuller (U├Ą├Ąhhhh! )

"Effective C++", Scott Meyers (Sehr gut! )

"More Effective C++", Scott Meyers (Sehr gut! )

"Mastering Algorithms with C", Kyle Loudon (Guter Einstieg, enth├Ąlt aber viele Fehler )

"DirectX 7 in 21 Tagen", Markt & Technik (Original SAMs Publishing...) (Blo├če Abschrift der Online-Dokumentation, ist sein Geld nicht wert )

"Inside DirectX 5", Microsoft Press (Gutes Buch, aber mittlerweile veraltet )

"Das C++ Grundlagenbuch", Gerhard Willms (Meiner Meinung nach das beste Einsteigerbuch, aber nicht mehr ganz aktuell )

"The C++ Standard Library", Nicolai Josuttis (Habe ich gerade angefangen, bisher finde ich es exzellent! )

"Programming Windows", Charles Petzold (Das Standardwerk schlechthin - ein mu├č f├╝r jeden, der unter Windows Programmiert! )

Aus der "F├╝r Dummies" Reihe kenne ich ├╝brigens kein Buch, aber ich bin da skeptisch. Die Vereinfachung des Lernstoffes, die diese Reihe verspricht, wird oft nur dadurch erreicht, da├č manche Details unter den Tisch fallen. Gerade diese Kleinigkeiten sind aber oft wichtig, auch wenn man sich ein bischen mit ihnen auseinandersetzen mu├č.
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
037
22.05.2004, 20:11 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beitrńge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Vom Addison-Wesley Verlag habe ich auch ein Visual Basic Buch, das ganz gut ist ... allerdings braucht man auch da 'ne Menge Zeit, um das durchzuarbeiten ...
--
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Hilfestellung ]  

Klomanager-Forum

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek