Das offizielle Klomanager-Forum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Disclaimer || Suche || Mitglieder || Statistik || Kalender || Team || Chat
Willkommen Gast!
[ www.anvil-soft.de ] [ www.klomanager.de ] [ Klomanager auf Facebook ] [ Klomanager┬ábestellen ] [ Klomanager Online ] [ Topfree.de ]

Das offizielle Klomanager-Forum » Klomanager M├╝ll bis Deluxe » Wirtschaftlichkeit - Verkauf von alten Gegenst├Ąnden » Threadansicht

Autor
Thread - Seiten: Druckversion
000
24.01.2015, 21:27 Uhr
wagga
Mitglied
Hinternabwischer



Beitrńge: 5
Dabei seit:
23.01.2015, 17:32 Uhr
Guten Tag, ich spielte nun schon ein paar Runden.
Beim LP von Harald Fr├Ąnkel ist es mir aber schon damals aufgefallen:
KM ist nicht zu Ende gedacht worden,und es fehlen wichtige Elemente.

"Man h├Ątte es realistisch gestalten k├Ânnen und h├Ątte sagen k├Ânnen man kann alte nicht ben├Âtigte Sachen f├╝r 50% des Wertes oder 25% wieder verkaufen, so ist es etwas bl├Âd gemacht, sp├Ątestens wenn man die letzte Parzelle hat, kann man aus den Keramiksch├╝ssel nur noch Salat oder sonstiges zubereiten keine Ahnung, echt nicht gut umgesetzt und nicht zu Ende gedacht, ein Manko des Spiels, und damit dann keine echte Wirtschaftssimulation, sollte man eigentlich per Patch l├Âsen k├Ânnen."
Am Ende schon in der Mitte des Spiels h├Ąufen sich Gegenst├Ąnde an, die man sp├Ąter nicht mehr verwendet und es w├Ąre sch├Ân wenn man die teilweise wieder zu Geld machen k├Ânnte.
Damit k├Ânnte man auch mal ein Geldengpass ├╝berbr├╝cken.

LG wagga
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
001
25.01.2015, 11:52 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Hm. Wer bittesch├Ân kauft gebrauchte Klosch├╝sseln?
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
002
26.01.2015, 06:53 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Toilettenmagnat

Avatar von Ronald Wendt

Beitrńge: 1959
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,

wagga hat in dem Punkt recht. Das wurde in Klomanager 2 schon anders gel├Âst und wird in m├Âglichen Variationen von Klomanager wohl auch ge├Ąndert.

Das alte Zeugs ist etwas st├Ârend und es gegen einen Abschlag verkaufen zu k├Ânnen, sollte das Spiel ein wenig sch├Âner machen.

Viele Gr├╝├če,

Ronald Wendt
--
Strategiefans besuchen www.phobetor.de

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org

nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
003
26.01.2015, 13:43 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
...zur Not k├Ânnte man es auch gegen Geb├╝hr verschrotten.
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
004
27.01.2015, 08:19 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Toilettenmagnat

Avatar von Ronald Wendt

Beitrńge: 1959
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,


Zitat:
bennokue postete
...zur Not k├Ânnte man es auch gegen Geb├╝hr verschrotten.

Oder wir f├╝hren K├Ąufe in das Spiel ein und man kriegt die Sachen nur gegen echtes Geld los...

Gru├č,

Ronald Wendt
--
Strategiefans besuchen www.phobetor.de

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org

nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
005
27.01.2015, 14:14 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
...und bek├Ąme dann auch echte gebrauchte Klosch├╝sseln daf├╝r?
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
006
28.01.2015, 08:15 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Toilettenmagnat

Avatar von Ronald Wendt

Beitrńge: 1959
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo benno,


Zitat:
bennokue postete
...und bek├Ąme dann auch echte gebrauchte Klosch├╝sseln daf├╝r?

das m├╝├čte man sehen. So eine gebrauchte Goldsch├╝ssel w├╝rde wohl die g├Ąngigen Zahlsysteme stark beanspruchen. Der Versand m├╝├čte auch ├╝ber eine Sicherheitsfirma abgewickelt werden. Da sehe ich keinen Markt.

Aber Du kannst auf jeden Fall, gegen ein entspechendes Entgeld, meine alte Sch├╝ssel haben...

Gru├č,

Ronald Wendt
--
Strategiefans besuchen www.phobetor.de

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org

nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
007
29.01.2015, 17:51 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr

Zitat:
Ronald Wendt postete
Aber Du kannst auf jeden Fall, gegen ein entspechendes Entgeld, meine alte Sch├╝ssel haben...

1. Ist sie aus Gold?
2. Was bitte ist ÔÇ×EntgeldÔÇť?
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung

Dieser Post wurde am 29.01.2015 um 17:52 Uhr von bennokue editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
008
30.01.2015, 08:10 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Toilettenmagnat

Avatar von Ronald Wendt

Beitrńge: 1959
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo Benno,

1. Nein, aber sie ist Gold wert
2. Das ist ein Fehler. Da waren zwei m├Âgliche, richtige Fassungen. Zum einen "Endgeld" dann h├Ątte ich mich auf mein fr├Ąnkisches Erbe berufen k├Ânnen, zum anderen "Entgelt", dann w├Ąre es schlicht nach Duden geschrieben worden.
So bin ich jedoch in eine peinlich Falle gegangen, denn obwohl das Wort oft verbal benutzt habe, wurde es von mir sehr selten (oder ├╝berhaupt nicht?) geschrieben.

Unser kapitalistisches System hat dann sein ├╝briges getan und mich unterschwellig an den damit verbundenen Zaster denken lassen.

Man k├Ânnte auch versuchen sich damit herauszureden, dass Entgeld eine sehr spezielle Form der Entgeltung ist, die auf monit├Ąre Gegenleistung besteht.

Aber sowas w├╝rde ich nie tun.

Gru├č,

Ronald Wendt
--
Strategiefans besuchen www.phobetor.de

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org

nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
009
30.01.2015, 17:50 Uhr
Klob├╝rste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klob├╝rste

Beitrńge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr
Sehr sch├Ân, seit langem wieder mal ein Thread in dem man seine kreativen Gedanken rund um den Klomanager so richtig ausleben kann, DANKE wagga!

Also als erstes m├╝ssten, alle nicht mehr ben├Âtigten Gegenst├Ąnde einer Toilettenanlage chemisch gereinigt und desinfiziert werden bevor man sie verkaufen kann, was nat├╝rlich Geld kostet.

Des weiteren w├Ąre es in KM II nat├╝rlich schon sch├Ân, wenn auch ein Promi, von Zeit zu Zeit, eine meiner Toilettenanlage aufsuchen w├╝rde. Wenn dieses geschieht k├Ânnte man die vom Promi benutzte Klosch├╝ssel gegen eine Neue austauschen und die gebrauchte, aber nicht gereinigte oder desinfizierte, Sch├╝ssel entweder bei "Sanibay" versteigen oder in einem eigenen Klosch├╝sselmuseum ausstellen, das nat├╝rlich jeder gegen eine Geb├╝hr besuchen kann.

Denkbar w├Ąre nat├╝rlich auch eine eigene Toilettenanlage mit den gebrauchten Sch├╝ssel von Promis auszustatten und das doppelte des normalen Preises daf├╝r verlangen zu k├Ânnen.

Denkt mal dar├╝ber nach!

PS:
Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber war es im Online KM nicht M├Âglich seine alten Sch├╝sseln wieder zu verkaufen?
--
"Wie lange eine Minute sein kann, h├Ąngt davon ab, auf welcher Seite der Toilettent├╝re man sich befindet."

Dieser Post wurde am 30.01.2015 um 17:51 Uhr von Klob├╝rste editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
010
31.01.2015, 20:29 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
B├╝rste! Sch├Ân, dich zu "sehen"!

Im KloMO kann man keine alten Sachen verkaufen.
Noch zu bedenken: Ich nehme mal an, dass die Gegenst├Ąnde als Zahl verwaltet werden: Es gibt x Marmorsch├╝sseln. Aber eigentlich m├╝sste man sie einzeln verwalten, denn eine, die ne halbe Ewigkeit verwendet und dann durch eine Goldsch├╝ssel ersetzt wurde, ist aufwendiger zu reinigen als eine, die man nur gewonnen hat und die nie im Einsatz war...
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
011
01.02.2015, 09:24 Uhr
Klob├╝rste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klob├╝rste

Beitrńge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr
Danke Benno, schau eh von Zeit zu Zeit im Forum vorbei.

Geb dir nat├╝rlich Recht, dass man die Sch├╝sseln einzeln verwalten m├╝sste.

Dabei w├╝rde sich auch die M├Âglichkeit ergeben die Sch├╝sseln, je nach dem aus welchem Material sie bestehen, unterschiedlich stark verschmutzen zu lassen. Gleiches w├╝rde nat├╝rlich auch f├╝r die Reinigung der Sch├╝ssel gelten.
Wenn man den will k├Ânnte man noch tiefer in die Verwaltung der Sch├╝ssel eindringen. z.B. verunreinigt ja nicht jeder Benutzer die Sch├╝ssel gleich viel. Einige verwenden auch die ├Âffentlichen Toiletten so wie wenn sie zu Hause w├Ąren (nenne wir sie Reini) und wenden sich vertrauensvoll an mich ( = Klob├╝rste) und andere wiederum k├Ânnen mir garnichts anfangen (nennen wir sie Schmutzi).

W├╝rde nun ein "Reini" nach einem "Schmutzi" die selbe Sch├╝ssel verwenden w├Ąre die Sch├╝ssel sauberer als wenn nach dem "Schumtzi" noch ein "Schmutzi" die Sch├╝ssel verwenden w├╝rde. W├╝rde nun ein "Reini" nach 2 "Schmutzi" die Sch├╝ssel verwenden w├Ąre sie zwar nicht mehr so sauber wie wenn er nach 1 "Schutzi" die Sch├╝ssel verwendet h├Ątte jedoch ein wenig sauberer.

Sollte man sie f├╝r so eine Variante, die Verschmutzung des Sch├╝sseln, entscheiden, m├╝sste man nat├╝rlich jeder KI ein individuelles "reinlichkeits" Profil hinterlegen. (Note 1 sehr sauber bis 6 Drecksack)
Ein "Schmutzi" verunreinigt die Sch├╝ssel z.B mit 10,15 oder 20% ein "Reini" s├Ąubert die Sch├╝ssel z.B. mit - 5, 10 oder 15 %

Die Sauberkeit der Toilette h├Ąngt jedoch nicht nur von der Sch├╝ssel ab sondern betrifft ja den gesamten Bereich der Kloanlage. Mit dem Profil k├Ânnte somit auch festlegen wie er insgesamt sich in der Kloanlage verh├Ąlt z.B. am Waschtisch.
Je nach dem in welcher Gegend man die Toilettenanlage stehen hat, w├╝rde sich daraus ergeben, ob die Toiletten sauberer oder verschmutzter sind und k├Ânnte so die Reinigungszeiten (Intervalle) der "Profireiniger" entweder verl├Ąngeren oder verk├╝rzen, was nat├╝rlich Geld sparen oder zus├Ątzliches Geld kosten w├╝rde.
--
"Wie lange eine Minute sein kann, h├Ąngt davon ab, auf welcher Seite der Toilettent├╝re man sich befindet."
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
012
01.02.2015, 14:35 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Aber Achtung: Ab einem gewissen Grad der Verschmutzung w├Ąhlt Reini eine andere Toilette oder gar Parzelle!
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
013
02.02.2015, 05:27 Uhr
Klob├╝rste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klob├╝rste

Beitrńge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr

Zitat:
bennokue postete
Aber Achtung: Ab einem gewissen Grad der Verschmutzung w├Ąhlt Reini eine andere Toilette oder gar Parzelle!

Richtig, und wenn keine andere Parzelle in der N├Ąhe ist, dann kommt es zu dem Misthaufen neben der Toilettenanlage!
--
"Wie lange eine Minute sein kann, h├Ąngt davon ab, auf welcher Seite der Toilettent├╝re man sich befindet."
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
014
02.02.2015, 10:16 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Hm, das kommt aber ganz auf den jeweiligen Reini an, oder? Oder er ruft den "Royal flying toilet service"...
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
015
03.02.2015, 05:05 Uhr
Klob├╝rste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klob├╝rste

Beitrńge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr
neben dem Kondomautomat k├Ânnte man ja auch einen Windelautomat f├╝r Erwachsene aufstellen und damit zus├Ątzliche Einnahmen generieren.

Am einfachsten w├Ąre wohl, wenn man wirklich eine st├Ąndig stark verschmutzte Toilettenanlage hat, wieder eine gute alte Klofrau einzustellen zu k├Ânnen, die bereits beim betreten der Toilettenanlage heftig mit der Klob├╝rste schwingt und die den Teller f├╝r das Trinkgeld unter die Nase h├Ąlt noch bevor du ├╝berhaupt dein Gesch├Ąft verrichten kannst.
--
"Wie lange eine Minute sein kann, h├Ąngt davon ab, auf welcher Seite der Toilettent├╝re man sich befindet."

Dieser Post wurde am 03.02.2015 um 05:06 Uhr von Klob├╝rste editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
016
03.02.2015, 10:26 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Ach so ist das? Ich dachte immer, da d├╝rfe man sich ein Schmerzensgeld rausnehmen!
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
017
03.02.2015, 12:37 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Toilettenmagnat

Avatar von Ronald Wendt

Beitrńge: 1959
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,

zu den Promis f├Ąllt mir noch ein, dass jeder Xte in die Sch├╝ssel fallen k├Ânnte.

"Ich bin ein Promi, holt mich hier raus..."

Gru├č,

Ronald Wendt
--
Strategiefans besuchen www.phobetor.de

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org

nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
018
05.02.2015, 11:44 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
...und daf├╝r trampeln dann ganze Herden von Filmteams in deinen Parzellen herum und stellen ├╝berall Topfpflanzen auf?
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
019
06.02.2015, 05:20 Uhr
Klob├╝rste
Mitglied
Parzellenbesitzer

Avatar von Klob├╝rste

Beitrńge: 1241
Dabei seit:
06.11.2004, 17:36 Uhr
und wie soll er sich sein Essen und Trinken in der Klomuschel verdienen?
Ist etwa die Klosch├╝ssel f├╝r jeden ge├Âffnet und kann dem Promi so richtig auf den Kopf sch...?

Auf jeden Fall muss danach ein Film mit dem Promi gedreht werden mit dem Titel: Der Klomuscheltaucher
--
"Wie lange eine Minute sein kann, h├Ąngt davon ab, auf welcher Seite der Toilettent├╝re man sich befindet."
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Klomanager M├╝ll bis Deluxe ]  

Klomanager-Forum

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek