Das offizielle Klomanager-Forum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Disclaimer || Suche || Mitglieder || Statistik || Kalender || Team || Chat
Willkommen Gast!
[ www.anvil-soft.de ] [ www.klomanager.de ] [ Klomanager auf Facebook ] [ Klomanager┬ábestellen ] [ Klomanager Online ] [ Topfree.de ]

Das offizielle Klomanager-Forum » Hilfestellung » MobyGames-Eintr├Ąge » Threadansicht

Autor
Thread - Seiten: Druckversion
000
06.06.2007, 12:03 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius

Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
Der Untertitel hei├čt "Sie haben Fragen zu Klomanager", deswegen tu ich das erst einmal hier rein . Bei Bedarf einfach verschieben.

Ich habe gerade festgestellt, dass KEIN einziger Klomanager-Teil bei MobyGames eingetragen ist (und auch Anvil-Soft existiert nicht). Das w├╝rde ich als flei├čiger Mobianer nat├╝rlich gerne ├Ąndern. Allerdings gibt es da einige Sachen, die mir f├╝r einen guten Eintrag fehlen. Au├čerdem ist nicht nur mein letztes Spiel schon wieder etwas l├Ąnger her (reicht aber nat├╝rlich noch f├╝rne gute Beschreibung), ich besitze au├čerdem leider auch keine Version des Spiels mehr . Aber wenn man schon hier den direkten Draht zu den Machern hat - warum nicht die ausquetschen?

Hier mal ein Beispiel-Eintrag der damals von mir angefangen wurde: http://www.mobygames.com/game/windows/gothic-3 (ich bin so stolz auf die Beschreibung, deswege nehme ich immer den her ). Nur damit ein ├ťberblick da ist, was ich so alles ben├Âtige.

Ich m├Âchte vier Eintr├Ąge erstellen:

Klomanager (oder hatte die Atari-Version auch ein "der"?)
Der Klomanager
Der Klomanager Gold
Der Klomanager Deluxe

Die Gold und Deluxe extra, da sie ja nicht nur extra verkauft wurden/werden sondern weil sich ja auch en bisschen was dabei ver├Ąndert hat. Genaueres kann ich aber erst kl├Ąren, wenn die Frage dazu beantwortet wurde .

Fangen wir also mal damit an, was ich so von den einzelnen Titel brauche (es sind fragen darunter, da hab ich die Antwort schon irgendwo mal gelesen bzw. w├Ąre mit etwas suchen vielleicht auch wieder zu finden aber wenn ich die Quelle schon parat hab ):

Alle 4:
- M├Âglichst taggenaues Releasedatum (beim Atari tuts nat├╝rlich im Notfall auch nur das Releasejahr)
- Wer hat welche Fassung entwickelt, gepuplished und gab es auch einen Distributor (wenn ja, wer)?
- die EAN-13-Nummern
- Welche Versionen werden offiziell als "Toilet Tycoon" verkauft? (nur die Deluxe oder?)
- Hat jemand eine genaue Auflistung der Credits f├╝r die Versionen (k├Ânnen ja nicht so lang sein )?

Klomanager Gold, Klomanager Deluxe:

- Was sind die gr├Â├čten ├änderungen gegen├╝ber der jeweiligen Vorg├Ąngerversion (Deluxe baut ja im Prinzip auf Gold auf oder? - Brauch ich um ne aussagekr├Ąftige Beschreibung zu tippsen)
- Gab es Gameplay├Ąnderungen oder Erweiterungen?

Klomanager (atari):

- Shareware oder schon Commercial?

Gut die Tech-Infos stehen ja bei Klomanager.de soweit ich das sehe und d├╝rften sich nicht ge├Ąndert haben. Die Ratings werd ich auch bei den jeweiligen Beh├Ârden finden.

Die Sachen f├╝r den Anvil-Soft Eintrag k├Ąmen dann sp├Ąter (eine Firma wird zusammen mit ihrem ersten Spiel eingef├╝gt, erst dann kann man zus├Ątzliche Details reinschreiben).

Mit den Infos d├╝rft ich dann den Grundeintrag (der sieht z.B. so aus -> http://www.mobygames.com/game/windows/vanguard-saga-of-heroes) erstellen k├Ânnen.

Ich hoffe ihr helft mir! Danke auf jeden Fall schon einmal.
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 06.06.2007 um 12:07 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
001
07.06.2007, 13:52 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Sicarius postete
Klomanager (oder hatte die Atari-Version auch ein "der"?)

Nein. Den bestimmten Artikel haben wir unserem damaligen Publisher (siehe unten) zu verdanken, wir verwenden ihn eigentlich bei keiner Version.


Zitat:
Sicarius postete
- M├Âglichst taggenaues Releasedatum (beim Atari tuts nat├╝rlich im Notfall auch nur das Releasejahr)

Die Atariversion wurde 1995 ├╝ber Mailboxen in der Atariszene verbreitet und erstmals in der Ausgabe 1/96 der "Atari Inside" einer breiteren ├ľffentlichkeit vorgestellt. Die PC-Version war dann im ersten Quartal 2000 im Handel erh├Ąltlich, gefolgt von der Goldedition im vierten Quartal des gleichen Jahres. Weihnachten 2004 konnte man schlie├člich das grafische Erweiterungspaket "Klomanager Deluxe" bei uns herunterladen, das sp├Ąter in die auch technisch ├╝berarbeitete Version 1.6.0.0 des Spiels integriert wurde. Letztere ist im vierten Quartal 2006 unter dem Namen "Toilet Tycoon" in Holland und Belgien erschienen, f├╝r den deutschen Sprachraum wurde dagegen einfach der Name "Klomanager Deluxe" ├╝bernommen. Aktuell ist derzeit ├╝brigens die Version 1.6.1.1.


Zitat:
Sicarius postete
- Wer hat welche Fassung entwickelt, gepuplished und gab es auch einen Distributor (wenn ja, wer)?

Bei allen Versionen sind Ronald und ich gemeinsam f├╝r den Inhalt und ich alleine f├╝r die Programmierung veranwortlich, wobei Ralf allerdings den Bildschirm mit den Huldigungen (in der PC-Version, sp├Ąter in der Goldedition und der Deluxe Edition ├╝bernommen) implementiert hat. Die Grafiken sind nur bei der Atariversion von mir, bei allen anderen wurden sie von Ronald erstellt. Als Publisher war Rondomedia f├╝r die PC-Version und die Goldedition zust├Ąndig, die Deluxe Edition wird derzeit in Holland und Belgien von dem zur Reefman Distri Groep geh├Ârenden Unternehmen "Media Sales & Licensing" vertrieben.


Zitat:
Sicarius postete
- die EAN-13-Nummern

Keine Ahnung.


Zitat:
Sicarius postete
- Welche Versionen werden offiziell als "Toilet Tycoon" verkauft? (nur die Deluxe oder?)

Richtig, alle Versionen ab der 1.6.0.0 aufw├Ąrts. Alle vorherigen wurden auch im Ausland als "Klomanager" bezeichnet. Wie oben bereits erw├Ąhnt, hei├čt das Spiel im deutschen Sprachraum aber immer noch "Klomanager Deluxe".


Zitat:
Sicarius postete
- Hat jemand eine genaue Auflistung der Credits f├╝r die Versionen (k├Ânnen ja nicht so lang sein )?

Brauchst Du eine Liste aller an der Entwicklung beteiligten Personen?


Zitat:
Sicarius postete
- Was sind die gr├Â├čten ├änderungen gegen├╝ber der jeweiligen Vorg├Ąngerversion (Deluxe baut ja im Prinzip auf Gold auf oder? - Brauch ich um ne aussagekr├Ąftige Beschreibung zu tippsen)
- Gab es Gameplay├Ąnderungen oder Erweiterungen?

Also da gebe ich Dir am besten einfach mal das entsprechende Changelog:

Quellcode:
Zur Version 1.1 wurden vom 21.03.2000 bis 24.03.2000                                  
folgende ├änderungen vorgenommen:                                                      
----------------------------------------------------                                  
                                                                                      
- Behebung des Hervorhebungsfehlers des "Laden"-Schriftzuges beim Laden eines Spiels,  
  vorher wurde dieser nicht rot gef├Ąrbt obwohl die Maus sich bereits im entsprechenden
  Bereich befand.                                                                      
                                                                                      
- Hinzuf├╝gen einer Versionsresource.                                                  
                                                                                      
- Hinzuf├╝gen einer Option, um die Verwendung des Videospeichers zu unterdr├╝cken,      
  falls manche Grafikkarten Probleme bereiten.                                        
                                                                                      
- Die Gesch├Ąfte des Computers werden nicht mehr angezeigt wenn man in seinen Zug      
  eingreift indem man beim Beenden der Runde die Strg-Taste gedr├╝ckt h├Ąlt.            
                                                                                      
- Optimierung einiger Grafikroutinen.                                                  
                                                                                      
- Es wird immer ein eigener Cursor verwendet, allerdings nicht durch Overlays sondern  
  mit einer normalen Oberfl├Ąche.                                                      
                                                                                      
                                                                                      
Zur Version 1.5 wurden vom 31.05.2000 bis 05.10.2000                                  
folgende ├änderungen vorgenommen:                                                      
----------------------------------------------------                                  
                                                                                      
- GetMonitorInfo() wird nicht mehr verwendet um zu bestimmen ob das Betriebssystem    
  multimonitorf├Ąhig ist, die Combo Box "Anzeigeger├Ąt" wird immer gef├╝llt.              
                                                                                      
- Bugfix: Zur Bestimmung der aktuellen Farbtiefe wird nicht mehr GetDeviceCaps(),      
  sondern GetPixelFormat() verwendet, da erstere Funktion sich nur auf die Farbtiefe  
  derjenigen Grafikkarte bezieht die Windows als prim├Ąr sieht.                        
                                                                                      
- Die Option "Keinen Videospeicher verwenden" wurde wieder entfernt, nicht zuletzt    
  deswegen weil letztgenannter Bugfix sie eventuell ├╝berfl├╝ssig macht.                
                                                                                      
- Geschwindigkeitsoptimierung im Spielteil "Karte": Wenn ein Stadtteilinfo angezeigt  
  wird, wird nicht mehr in jedem Frame das ganze Fenster neu abgedunkelt, sondern      
  nur noch die Teile unter denen WC-Symbole, F├Ąhnchen und Statusl├Ąmpchen sind.        
                                                                                      
- Geschwindigkeitsoptimierung im Spielteil Hinterzimmer: W├Ąhrend die Sabotage          
  ausgef├╝hrt wird, werden ebenfalls nur noch die Bereiche abgedunkelt unter denen      
  sich ein F├Ąhnchen befindet.                                                          
                                                                                      
- In backroom.cpp wurden Fehler entfernt, bei denen in den HDC eingew├Ąhlte Objekte    
  nicht mehr oder falsch freigegeben wurden, so da├č Font-Fehler und Abst├╝rze m├Âglich  
  waren.                                                                              
                                                                                      
- Bei Reaktivierung wird der Bildschirm explizit schwarz gef├Ąrbt, damit der "Speicher  
  wird wiederhergestellt ..." Schriftzug bei allen Grafikkarten lesbar ist ( manche    
  zeigen sonst h├Ą├člichen Speicherm├╝ll als Hintergrund an ).                            
                                                                                      
- Eine geringf├╝gige ├änderung in LoadASP() beseitigt das Risiko von Abst├╝rzen falls    
  der User den Namen der Datei "Klomanager.exe" ├Ąndern sollte.                        
                                                                                      
- Das Intro wird mit Drumsounds und einem Ambo├čger├Ąusch untermalt. Au├čerdem ist das    
  Spiel mit einem dezenten Soundtrack unterlegt, der mit DirectMusic verwirklicht      
  wird. Die Ausgabe von WAVE Dateien geschieht nun mittels DirectSound ( was wegen    
  der Verwendung von DirectMusic auch gar nicht mehr anders m├Âglich w├Ąre ). Wenn      
  bereits eine andere Anwendung DirectSound verwendet, werden keine WAVs gespielt.    
                                                                                      
- Neue Men├╝punkte: Im Intromen├╝ sowie im B├╝romen├╝ gibt es jetzt Optionen um die Musik  
  und die Ger├Ąuscheffekte  ein- oder auszuschalten. Das Men├╝ im B├╝ro wird, zwecks      
  besserer Abhebung vom Hintergrund, von einem roten Rahmen umgeben.                  
                                                                                      
- ├änderungen in den Voraussetzungen zur Forschung und im Bef├Ârderungssystem: Die      
  Erlaubnis zur Forschung ist jetzt an R├Ąnge gebunden, als Folge davon h├Ąngt eine      
  Bef├Ârderung jetzt nicht mehr direkt vom Forschungsstand ab ( allerdings h├Ąngen      
  zwei der Verleihungen und damit die Bef├Ârderung indirekt von der Forschung ab,      
  es ergeben sich jedoch keine Konflikte da man auf dem zweith├Âchsten Rang alles      
  erforschen und dann diese zwei Verleihungen erhalten kann ).                        
                                                                                      
- Der Preis der Parzellen steigt und f├Ąllt je nach Anzahl der freien Parzellen ( die  
  Preise werden immer erst am Rundenende aktualisiert damit kein Nachteil durch die    
  Reihenfolge der Sp├╝ler entsteht ).                                                  
                                                                                      
- Da die Spielst├Ąnde ├Ąlterer Versionen inkompatibel mit der Version 1.2 sein werden,  
  sind die letzten beiden int-Variablen der Spielst├Ąnde Versionsnummern, die beim      
  Laden von Spielst├Ąnden ├╝berpr├╝ft werden; bei ├Ąlteren Spielst├Ąnden wird so ein        
  entsprechender Hinweis ausgegeben und das Spiel wird nicht geladen.                  
                                                                                      
- Um das Spiel inhaltlich zu erweitern, wurden Zufallsereignisse eingef├╝hrt die am    
  Ende eines Spielzuges kommen k├Ânnen. Es gibt drei Kategorien von Ereignissen:        
  A: Ereignisse denen der Sp├╝ler nicht aus dem Weg gehen kann und die ihn              
     eventuell Geld kosten ( zum Beispiel Gerichtsverfahren )                          
  B: Ereignisse denen der Sp├╝ler aus dem Weg gehen kann, die ihm entweder              
     Geld bringen oder Geld kosten k├Ânnen ( zum Beispiel Gesch├Ąftsvorschl├Ąge )        
  C: Ereignisse denen der Sp├╝ler aus dem Weg gehen kann, die entweder Gutes            
     oder Schlechtes bringen ( zum Beispiel ein Geschenk das ihn f├╝r eine Runde        
     immun gegen Sabotage macht )                                                      
                                                                                      
- Da w├Ąhrend der Verwendung von DirectSound die Funktion MessageBeep() nicht richtig  
  funktioniert ( au├čer f├╝r den internen PC Lautsprecher ), wird das "Bing"-Ger├Ąusch    
  durch eine wav-Datei erzeugt.                                                        
                                                                                      
- Wenn beim Ausw├Ąhlen des Sabotageziels die Parzelle nicht sabotiert werden kann,      
  erscheint ein Fenster mit einem Begr├╝ndungstext, der beim Loslassen der linken      
  Maustaste wieder verschwindet.                                                      
                                                                                      
- Die Strafe vom Gesundheitsamt f├╝r dreckige Klos steigt jetzt im Verlaufe des Spiels.
                                                                                      
- Wenn der Computergegner seinen Zug macht, wird ein kurzer Hinweis eingeblendet.      
                                                                                      
                                                                                      
Zur Version 1.5.1 wurden vom 13.03.2001 bis 13.02.2002                                
folgende ├änderungen vorgenommen:                                                      
------------------------------------------------------                                
                                                                                      
- Bei Reaktivierung von Klomanager nach einem Taskswitch wird der Font der f├╝r die    
  Reaktivierungsmeldung gew├Ąhlt wurde wieder aus dem Ger├Ątekontext freigegeben.        
                                                                                      
- Es wurde ein Fehler behoben durch den im B├╝ro der Optionsdialog erst beim zweiten    
  Anklicken auftaucht falls Klomanager gerade nach einen Taskswitch reaktiviert wurde.
                                                                                      
- Die Musik wird unterbrochen wenn Klomanager deaktiviert wird und beginnt von vorne  
  nachdem er wieder reaktiviert wurde.                                                
                                                                                      
- Bugfix: Bei einem Taskswitch w├Ąhrend des Anfangsdialogs wird von nun an verhindert,  
  da├č ein NULL-Zeiger dereferenziert wird, was zu einem Absturz f├╝hrte.                
                                                                                      
                                                                                      
Zur Version 1.6 wurden vom 26.04.2006 bis 11.06.2006                                  
folgende ├änderungen vorgenommen:                                                      
----------------------------------------------------                                  
                                                                                      
- Die Gr├Â├če der Grafik in der linken oberen Ecke des Startdialogs wird zur Laufzeit    
  an den in Windows eingestellten DPI-Wert angepa├čt.                                  
                                                                                      
- Die Option zum Ausw├Ąhlen der Farbtiefe wurde aus dem Startdialog entfernt. Beim      
  Anklicken des Knopfes zum Starten von Klomanager wird automatisch eine m├Âglichst    
  hohe Farbtiefe gesetzt oder eine entsprechende MessageBox angezeigt wenn das        
  ausgew├Ąhlte Ger├Ąt weder 32 noch 16 Bit unterst├╝tzt.                                  
                                                                                      
- Das Spiel kann von nun an jederzeit mit Alt + F4 beendet werden.                    
                                                                                      
- Auch w├Ąhrend der Huldigungen ist jetzt ein Taskwechsel mit Alt + Tab m├Âglich.        
                                                                                      
- Bugfix: In ExitProgram() werden mit GetMessage() nicht mehr nur die Nachrichten f├╝r  
  das Fenster der Anwendung geholt, da sonst die WM_QUIT Nachricht nicht empfangen und
  Klomanager auf manchen Windowsversionen nicht beendet werden kann.                  
                                                                                      
- Spielst├Ąnde und Logdateien werden im Benutzerprofil des Sp├╝lers abgespeichert, nicht
  mehr in einem Ordner unterhalb des Stammverzeichnisses des Spiels.                  
                                                                                      
- Das Men├╝ im B├╝ro wird aus Gr├╝nden der Einheitlichkeit nicht mehr von einem roten    
  Rahmen umgeben.                                                                      
                                                                                      
- Das Resourcenskript war besch├Ądigt und wurde daher durch ein neues, nach dem Projekt
  benanntes ersetzt. Dabei haben auch einige Resourcen und deren externe Dateien      
  treffendere Namen erhalten.                                                          
                                                                                      
- Im Startdialog werden unter Windows XP die neuen Visual Styles verwendet. Dazu wurde
  eine entsprechende XML-Datei zu den Resourcen hinzugef├╝gt.                          
                                                                                      
- Der Startdialog hat eine Titelleiste erhalten.                                      
                                                                                      
- Das ASP-Format wurde durch das ASI-Format ersetzt und die entsprechenden Funktionen  
  ausgetauscht.                                                                        
                                                                                      
- Die Dateien "klo.h" und "klo.cpp" wurden in "main.h" bzw. "main.cpp" umbenannt.      
                                                                                      
- Umgehung eines Treiberproblems, aufgrund dessen es in statistics.cpp zu einem        
  Absturz kam sobald die Methode IDirectDrawSurface7::Blt() zum zweiten Mal aufgerufen
  wurde um innerhalb derselben Oberfl├Ąche ein Rechteck auf ein anderes zu kopieren.    
                                                                                      
- Im B├╝ro wird die Anleitung nicht mehr automatisch nach dem ersten Start des Spiels  
  eingeblendet.                                                                        
                                                                                      
- Mit dem neuen Grafiksatz war die Rundenanzeige im B├╝ro nur noch sehr schwer lesbar.  
  Sie wird daher ab sofort in der linken oberen Ecke des Bildschirms in wei├čer Schrift
  dargestellt. Aus Gr├╝nden der Einheitlichkeit wird jetzt auch der Name der Parzelle  
  in der Innenansicht an dieser Position und in dieser Farbe eingeblendet.            
                                                                                      
- Aus Gr├╝nden der Einheitlichkeit werden Hinweise bez├╝glich einer nicht sabotierbaren  
  Parzelle in gelber statt in wei├čer Schrift dargestellt.                              
                                                                                      
- Bugfix: Wenn der Sp├╝ler zwischen zwei Aufrufen von CheckMouse() die Maus bewegte    
  oder deren Tasten dr├╝ckte, kam es h├Ąufig zu einem ├ťberlauf des Eingabepuffers. Als  
  Folge dessen wurde nicht erkannt, ob Maustasten losgelassen wurden, so da├č einige    
  Schaltfl├Ąchen erst beim zweiten Klick reagierten. Beide Maustasten werden daher auf  
  "losgelassen" gesetzt sobald IDirectInputDevice7::GetDeviceData() in CheckMouse()    
  das Ergebnis DI_BUFFEROVERFLOW liefert.                                              
                                                                                      
- Die Option "Alle richten" ist auf der Karte verf├╝gbar sobald der aktuelle Sp├╝ler    
  ├╝ber mehr als eine Parzelle ( statt vorher mehr als vier davon ) verf├╝gt.            
                                                                                      
- Bugfix: In DDInitII() wurden bei einem Neustart des Spiels bereits existierende      
  Oberfl├Ąchen erneut angelegt, und zwar ohne diese vorher freizugeben. Vor dem Anlegen
  einer Oberfl├Ąche in DDInitII() wird daher gepr├╝ft, ob diese bereits vorhanden ist.  
                                                                                      
- Ob w├Ąhrend der Huldigungen Musik gespielt wird, ist davon abh├Ąngig ob das Abspielen  
  von Musik ( statt vorher von Effekten ) in den Optionen aktiviert wurde.            
                                                                                      
- Einige Audiodateien wurden umbenannt und haben nun treffendere Namen.                
                                                                                      
- Die Positionen der Parzellen wurden an die neue Grafik der Karte angepa├čt.          
                                                                                      
- Die Interpunktion der Anzeige von Datum und Uhrzeit beim Laden und beim Speichern    
  von Spielst├Ąnden wurde leicht ge├Ąndert.                                              
                                                                                      
- Bei einigen Texten wurden ├╝berfl├╝ssige Leerzeichen entfernt.                        
                                                                                      
- Aus Gr├╝nden der Einheitlichkeit werden Namen bei deren Eingabe nicht mehr in der    
  Farbe des jeweiligen Sp├╝lers dargestellt.                                            
                                                                                      
- Bei der Behandlung von WM_ACTIVATEAPP in WindowProc() wird sichergestellt, da├č die  
  entsprechenden Programmteile bei einer Aktivierung oder Deaktivierung der Anwendung  
  nur einmal ausgef├╝hrt werden.                                                        
                                                                                      
- Der Text f├╝r die Option "Alle richten" wird zentriert statt linksb├╝ndig ausgegeben,  
  was vor allem in der englischen Version deutlich besser aussieht.                    
                                                                                      
- F├╝r die Men├╝s vor Beginn des Spiels wird eine hellere und damit auf dem schwarzen    
  Hintergrund besser lesbare Schrift verwendet.                                        
                                                                                      
- Nach einem Taskwechsel w├Ąhrend der Sicherheitsabfrage beim Laden oder beim Speichern
  wird nicht mehr zum vorherigen Bildschirm zur├╝ckgesprungen.                          
                                                                                      
- Hervorhebungen f├╝hren nicht mehr zu Darstellungsfehlern bei der Kantengl├Ąttung von  
  Schriften unter Windows XP.                                                          
                                                                                      
- Einige Texte waren mi├čverst├Ąndlich und wurden inhaltlich ausgebessert.              
                                                                                      
- Die Rundenzahl wird verschl├╝sselt abgespeichert. Dadurch wird verhindert, da├č in der
  Demoversion Spielst├Ąnde manipuliert werden um die Rundenbegrenzung zu umgehen.      
                                                                                      
- Inkompatible Spielst├Ąnde werden beim Laden und beim Speichern ab sofort gar nicht    
  mehr angezeigt.                                                                      
                                                                                      
- Beim Laden und beim Speichern waren die Positionen der Klorollen und die der darauf  
  angezeigten Informationen fehlerhaft und wurden korrigiert.                          
                                                                                      
- Alle Dialoge im Spiel verhalten sich jetzt so, da├č sie nicht geschlossen werden wenn
  man in einen Bereich au├čerhalb ihres Fensters klickt. Au├čerdem m├╝ssen alle Dialoge,  
  mit Ausnahme von dem der Anleitung, erst geschlossen werden bevor man zum vorherigen
  Bildschirm zur├╝ckkehren kann.                                                        
                                                                                      
- In einem Men├╝ vor Beginn des Spiels wurde der Text eines Knopfes von "Altes Spiel"  
  in "Spiel laden" umbenannt.                                                          
                                                                                      
- Wenn der Sp├╝ler die Sicherheitsabfrage beim Laden oder beim Speichern mit "Nein"    
  beantwortet, dann wird nicht mehr zum vorherigen Bildschirm zur├╝ckgesprungen.        
                                                                                      
- Der "Laden"-Schriftzug beim Laden eines Spiels wird nur abgefragt und hervorgehoben  
  wenn der entsprechende Spielstand auch tats├Ąchlich existiert.                        
                                                                                      
- Der Schriftzug beim Speichern eines Spiels wurde von "├ťberschreiben" in "Speichern"  
  umbenannt.                                                                          
                                                                                      
- Die Sicherheitsabfrage beim Speichern eines Spiels erscheint nur noch dann wenn ein  
  bereits existierender Spielstand ├╝berschrieben werden soll.                          
                                                                                      
- Um die Lokalisierung bei der Installation zu vereinfachen, wurde die Sprachauswahl  
  entfernt. Das Spiel ist ab sofort nur noch in einer einzigen Sprache spielbar.      
                                                                                      
                                                                                      
Zur Version 1.6.1 wurden vom 18.06.2006 bis 24.09.2006                                
folgende ├änderungen vorgenommen:                                                      
------------------------------------------------------                                
                                                                                      
- Bugfix: Bei Reaktivierung von Klomanager nach einem Taskswitch ist der Cursor nicht  
  mehr verschwunden. Dies war vorher aufgrund eines falschen Dateinamens der Fall.    
                                                                                      
- Der Startdialog wird vor der Erstellung des Hauptfensters angezeigt und ist au├čerdem
  nicht mehr systemmodal. Dadurch kann er jetzt von anderen Fenstern verdeckt werden.  
                                                                                      
- Bei der Behandlung von WM_INITDIALOG in DlgModeProc() wird "true" zur├╝ckgegeben und  
  damit der Default Keyboard Focus gesetzt.                                            
                                                                                      
- Es gibt nur noch eine einzige Funktion zur Anzeige der Statusleiste. Sie vereint die
  M├Âglichkeiten der beiden abgeschafften in sich.                                      
                                                                                      
- In der deutschen Version des Spiels wird kein ├╝berfl├╝ssiges Leerzeichen mehr vor dem
  Namen des Spielers angezeigt, wenn dieser noch keinen Doktortitel besitzt.          
                                                                                      
                                                                                      
Zur Version 1.6.1.1 wurden vom 07.04.2007 bis 19.05.2007                              
folgende ├änderungen vorgenommen:                                                      
--------------------------------------------------------                              
                                                                                      
- Die Behandlung besch├Ądigter ASI-Dateien in BitmapFromASI() wurde verbessert und die  
  Wahrscheinlichkeit eines Absturzes dadurch verringert.                              
                                                                                      
- Beim Kopieren einer Bitmap auf eine Oberfl├Ąche wird COLORONCOLOR statt HALFTONE an  
  SetStretchBltMode() ├╝bergeben. Dadurch k├Ânnen Grafiken schneller geladen werden.    

Wer genau hinsieht, der findet darin ├╝brigens auch einen Hinweis auf einen bisher noch nicht ver├Âffentlichten Cheat...


Zitat:
Sicarius postete
- Shareware oder schon Commercial?

Die Atariversion des Klomanagers ist Freeware. F├╝r weitere Fragen stehe ich nat├╝rlich zur Verf├╝gung!
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
002
07.06.2007, 14:14 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
Okay das ist schon einmal ein Anfang. Habe gerade eine Anfrage gestellt wieviele Eintr├Ąge zugelassen werden (ich denke aber das alle vier Versionen ihren eigenen Eintrag bekommen sollten, da sie ja auch richtig verkauft wurden so).

Aber ich hab noch ein paar Sachen:

Klo Manager: Sp├╝l mir das Lied vom Kot (so hei├čt er ja offiziell laut der Atari-Version die ihr anbietet oder nicht?):

- Kann man "Wendtware" sowohl Entwickler als auch Publisher sehen (ich kann Matthias Hofmann nicht als Firma hinzuf├╝gen brauche aber beide angaben...)?
- Atari Inside geht leider nicht als Publisher aber ich geh mal davon aus, dass man sagen kann, dass der offizielle Release 12/1995 war oder nicht?
- Im Atari Inside steht: "L├Ąuft auf allen ATARI ST". Hei├čt das auch auf dem 260ST oder erst ab dem 560ST?
- Wieviel RAM braucht man?
- Ist das ne Singlesided Disk?
- DMA Sound oder Roland MT-32 oder beies?
- Steuerung wird wohl nur per Maus gegangen sein oder?
- Auf die Festplatte konnte es nicht installiert werden oder? Bzw. brauchte es generell eine Festplatte?
- Einen Farbmonitor hat es auch nicht ben├Âtigt?
- Wie sehen dann die Credits aus?
Programmers: Matthias Hoffmann
Designers: Matthias Hoffmann & Ronald Wendt

Oder noch mehr?


Die Beschreibung, die ich mir jetzt f├╝r die Atari-version zusammengetipps0rt habe:

"The task of the game is to successfully manage six toiletlots and earn more money than your competition. You can furnish your lots with different kinds of toilet seats ranging from a normal plastic one to a very expensive platinum one. You also need to supply your visitors with toilet paper which also comes in several quality classes from normal paper to silk. For the finally touch you can add some items in the toilet room like soap or condom dispensers.

Depending on the quality, cleanliness and price of your toilets, you will get more or less visitors at the end of each round. To boost revenue a bit more, you can also launch three different ad-campaigns.

But you're not alone in the city. Up to four players can compete against each other. Each player can also launch a sabotage attack on the lot of the enemy to increase his repair costs or send the health office down to check if the lots are clean."

Klomanager:

- Der Klomanager (korrekter Name?)
- Der Klomanager Gold-Edition (korrekter Name?)
- Der Klomanager Deluxe-Edition (korrekter Name?)
- Wenn du schon keinen genauen Releasetag hast, hast vielleicht zumindest einen Monat f├╝r mich? Mit "Quartal" kann ich leider nichts anfangen.
- Als Developer also immer Anvil-Soft (so schreibt ihr euch oder?). Als Publisher dann Rondomedia und bei der Deluxeversion Anvil-Soft als Developer und Publisher sowohl in deutschland als auch im ausland. F├╝r Belgien und Co. dann halt noch die Media-Firma als Distributor. Korrekt?
- Habt ihr ein Handbuch in dem die Credits standen oder gibts im Spiel einen Creditsscreen? Da stehen die Credits drauf die ich brauche. Ist haupts├Ąchlich dazu da, damit ihr auch als Entwickler bei uns in der Datenbank auftaucht. Da kann man dann auch eine sch├Âne Bio verfassen .
- Du hast doch bestimmt Originale von allen Versionen daheim rumliegen oder? Da ist doch sicher irgendwo ein Barcode (das ist die EAN-13) oder eine ISBN-Nummer aufgedruckt. Die k├Ânnt ich gebrauchen.

Tech-Infos:

- Minimum CD-Rom geschwindkeit? (2x, 4x?)
- Direct3D oder OpenGL?
- Nur Maussteuerung?

Soweit die fragen die ich jetzt erst einmal noch habe.
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 14:30 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
003
07.06.2007, 18:58 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Sicarius postete
Klo Manager: Sp├╝l mir das Lied vom Kot (so hei├čt er ja offiziell laut der Atari-Version die ihr anbietet oder nicht?):

Also "Klomanager" haben wir immer als ein Wort geschrieben (nicht "Klo Manager").


Zitat:
Sicarius postete
- Kann man "Wendtware" sowohl Entwickler als auch Publisher sehen (ich kann Matthias Hofmann nicht als Firma hinzuf├╝gen brauche aber beide angaben...)?

F├╝r die Atariversion gab es keinen Publisher.


Zitat:
Sicarius postete
- Atari Inside geht leider nicht als Publisher aber ich geh mal davon aus, dass man sagen kann, dass der offizielle Release 12/1995 war oder nicht?

Nein, das kann man leider nicht. Ronald hat die Atariversion irgendwann im Laufe des Jahres 1995 ├╝ber Mailboxen in der Atariszene verbreitet, so etwa zwischen Januar und Dezember... Nehme aber an, es war nicht allzu lange bevor der Artikel in der "Atari Inside" erschienen ist.


Zitat:
Sicarius postete
- Im Atari Inside steht: "L├Ąuft auf allen ATARI ST". Hei├čt das auch auf dem 260ST oder erst ab dem 560ST?

Keine Ahnung, aber vielleicht kann ja Ronald diese Frage beantworten.


Zitat:
Sicarius postete
- Wieviel RAM braucht man?

Wei├č ich leider auch nicht.


Zitat:
Sicarius postete
- Ist das ne Singlesided Disk?

Also Du kannst die Atariversion im Prinzip speichern wo Du willst, solange sie auf den Datentr├Ąger pa├čt!


Zitat:
Sicarius postete
- DMA Sound oder Roland MT-32 oder beies?

├ähhh... Hatte das Spiel ├╝berhaupt Sound? Also wenn, dann habe ich nur irgendwelche Piepsger├Ąusch ├╝ber GFA-Basic aufgerufen - keine Ahnung, wo die dann genau herkamen.


Zitat:
Sicarius postete
- Steuerung wird wohl nur per Maus gegangen sein oder?

Jappadabbadu!


Zitat:
Sicarius postete
- Auf die Festplatte konnte es nicht installiert werden oder? Bzw. brauchte es generell eine Festplatte?

Soweit ich mich erinnere, konnte man es von Diskette aus starten. Aber auch von Festplatte m├╝├čte es m├Âglich gewesen sein.


Zitat:
Sicarius postete
- Einen Farbmonitor hat es auch nicht ben├Âtigt?

Es hat eigentlich gar keinen Monitor ben├Âtigt. Der Spieler dagegen schon!


Zitat:
Sicarius postete
- Wie sehen dann die Credits aus?
Programmers: Matthias Hoffmann
Designers: Matthias Hoffmann & Ronald Wendt

Meinen Nachnamen mit einem 'f': "Matthias Hofmann".


Zitat:
Sicarius postete
Die Beschreibung, die ich mir jetzt f├╝r die Atari-version zusammengetipps0rt habe...

...klingt so ├Ąhnlich wie diese hier:
http://www.klomanager.de/Produkte/KloAtari/kloatari.htm


Zitat:
Sicarius postete
- Der Klomanager (korrekter Name?)
- Der Klomanager Gold-Edition (korrekter Name?)

Ja, das sind die offiziellen Bezeichnungen. (├ťber den Bindestrich in der Goldedition k├Ânnte man sich vielleicht streiten.)


Zitat:
Sicarius postete
- Der Klomanager Deluxe-Edition (korrekter Name?)

Meinetwegen. (Die Deluxe Edition ist bisher noch nicht im Handel erschienen. Vielleicht auch hier lieber ohne Bindestrich.)


Zitat:
Sicarius postete
- Wenn du schon keinen genauen Releasetag hast, hast vielleicht zumindest einen Monat f├╝r mich? Mit "Quartal" kann ich leider nichts anfangen.

In meinem Archiv sind die fr├╝hesten Testberichte und Supportanfragen zur PC-Version vom M├Ąrz 2000. Bei amazon.com wird der 23. Oktober 2000 als Erscheinungsdatum f├╝r die Goldedition angegeben. Das Erscheinen der Deluxe Edition haben wir im Juni 2006 auf der offiziellen Internetseite zu Klomanager angek├╝ndigt.


Zitat:
Sicarius postete
- Als Developer also immer Anvil-Soft (so schreibt ihr euch oder?).

So ist es!


Zitat:
Sicarius postete
Als Publisher dann Rondomedia und bei der Deluxeversion Anvil-Soft als Developer und Publisher sowohl in deutschland als auch im ausland. F├╝r Belgien und Co. dann halt noch die Media-Firma als Distributor. Korrekt?

Rondomedia war unser Publisher f├╝r die PC-Version und die Goldedition, f├╝r die Deluxe Edition ist das derzeit Media Sales & Licensing. Anvil-Soft ist bisher nur bei Kartoffelp├╝ree als Publisher aufgetreten.


Zitat:
Sicarius postete
- Habt ihr ein Handbuch in dem die Credits standen oder gibts im Spiel einen Creditsscreen? Da stehen die Credits drauf die ich brauche. Ist haupts├Ąchlich dazu da, damit ihr auch als Entwickler bei uns in der Datenbank auftaucht. Da kann man dann auch eine sch├Âne Bio verfassen .

Ich wei├č immer noch nicht, was genau Du eigentlich mit Credits meinst?


Zitat:
Sicarius postete
- Du hast doch bestimmt Originale von allen Versionen daheim rumliegen oder? Da ist doch sicher irgendwo ein Barcode (das ist die EAN-13) oder eine ISBN-Nummer aufgedruckt. Die k├Ânnt ich gebrauchen.

Klomanager: 4032222241011
Klomanager Gold: 4032222240014


Zitat:
Sicarius postete
- Minimum CD-Rom geschwindkeit? (2x, 4x?)
- Direct3D oder OpenGL?
- Nur Maussteuerung?

Das Spiel wird direkt von der Festplatte gestartet, ein CD-ROM ist also gar nicht n├Âtig. Es verwendet weder Direct3D noch OpenGL, die Grafikausgabe geschieht ausschlie├člich ├╝ber DirectDraw. Und wenn man von der Eingabe der Sp├╝lernamen ├╝ber die Tastatur absieht, dann wird es tats├Ąchlich nur ├╝ber die Maus gesteuert. Kann ich jetzt endlich meine W├Ąsche aufr├Ąumen?
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
004
07.06.2007, 19:13 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
Nana! Wir r├╝hmen uns bei MobyGames nur ordentliche Qualit├Ąt abzuliefern, deswegen ist es meine hochheiligste Pflicht dich auszuquetschen!. Also nein, du darfst keine W├Ąsche aufr├Ąumen :P.

Also ich hab die Beschreibung nicht abgeschrieben aber wie soll man dieses Spiel auch anders beschreiben?

Kriege gerade die R├╝ckmeldung, dass ich tats├Ąchlich vier Eintr├Ąge machen soll. Da muss ich mal schauen wie ich die Beschreibungen hinbekomme.

Credits sind das hier -> http://www.mobygames.com/game/windows/gothic-3/credits

Findet man meist auf den letzten Seiten des Handbuchs oder es gibt ingame einen Button wo die dann ablaufen.

In der Atari-version die zum download bereit steht, hei├čt es an einem Punkt Klo Manager. Aber ihr seid die Entwickler als nehm ich Klomanager.

Ein Entwickler ist ein Entwickler. Das hei├čt er entwickelt nur die Software. Aber ihr habt ja die Atari-Version quasi selbst ver├Âffentlicht also tritt in diesem Falle auch Wendtware als Publisher(=Ver├Âffentlicher) auf (ihr habt das image ja compiled und hochgeladen). Ein Distributor ist dann der l├Ąnderspezifische Verteiler der Ware an die H├Ąndler.

Ansonsten sind Klomanager und Der Klomanager gleich in der Approvalqueue. Sprich ich habe alles was ich brauche und muss jetzt nur noch submitten.

Danke Matthias.

Sobald die Eintr├Ąge online sind, geht es weiter mit dem Firmeneintrag und euren Biographien .

Hey ich sehe gerade, dass ihr schon existiert -> Ronald Wendt & Matthias Hofmann

├╝ber dich steht allerdings noch nichts drin - wirst ja auch nur unter "Special Thanks" erw├Ąhnt bei Thandor. Ronald hat wohl wirklich gearbeitet .
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 19:26 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
005
07.06.2007, 19:32 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Sicarius postete
Also ich hab die Beschreibung nicht abgeschrieben aber wie soll man dieses Spiel auch anders beschreiben?

Ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, da├č Deine Beschreibung tats├Ąchlich auf das Spiel zuzutreffen scheint!


Zitat:
Sicarius postete
Credits sind das hier -> http://www.mobygames.com/game/windows/gothic-3/credits

Na ja, wie gesagt:

Atariversion:
Idee & Inhalt: Matthias Hofmann & Ronald Wendt
Programmierung: Matthias Hofmann
Grafik: Matthias Hofmann

PC-Version, Goldedition und Deluxe Edition:
Idee & Inhalt: Matthias Hofmann & Ronald Wendt
Programmierung: Matthias Hofmann & Ralf Zenker
Grafik: Ronald Wendt
Sound & Musik: Matthias Hofmann


Zitat:
Sicarius postete
In der Atari-version die zum download bereit steht, hei├čt es an einem Punkt Klo Manager.

So?


Zitat:
Sicarius postete
Ein Entwickler ist ein Entwickler. Das hei├čt er entwickelt nur die Software. Aber ihr habt ja die Atari-Version quasi selbst ver├Âffentlicht also tritt in diesem Falle auch Wendtware als Publisher(=Ver├Âffentlicher) auf (ihr habt das image ja compiled und hochgeladen). Ein Distributor ist dann der l├Ąnderspezifische Verteiler der Ware an die H├Ąndler.

Wenn Du dann endlich Ruhe gibst...


Zitat:
Sicarius postete
Ansonsten sind Klomanager und Der Klomanager gleich in der Approvalqueue. Sprich ich habe alles was ich brauche und muss jetzt nur noch submitten.

Und ich nur noch meine W├Ąsche aufr├Ąumen!
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
006
07.06.2007, 19:41 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
Dies hat sich alles erledigt: [zwei Sachen hab ich doch noch - Gibts ne direkturl von Media Sales & Licensing oder gibts nur diesees Reefman? (mein niederl├Ąndisch is sehr schlecht ).

EDITH #4: Nicht mehr n├Âtig hab mich so durchgesucht. Holl├Ąndisch ist ja nur verst├╝mmeltes Deutsch

Und noch einmal zum Release date von Deluxe. Im Juni habters auf der offiziellen SEite angek├╝ndigt, dass es demn├Ąchst kommt. Ich hab ne Seite gefunden da wird der 05.07.06 als Releasedate angebeen. Wenn ich aber jetzt hier im Forum suche kam das Deluxe-Update ja erst Ende Oktober (oder sp├Ąter).

War die Deluxeversion schon mitte des Jahres im Handel?

EDITH: Okay die sache mit dem Update versteh ich jetzt aber das Releasedate kann ich immer noch nich pinpointen. Auf der englischen Anvil-Seite steht das am 14.06.06 die Deluxe in Laden gekommen ist (auf der Deutschen ist die Bedeutung allerdings anderes. Dort steht nur das an dem Tag der Vertrag unterzeichnet wurde). Also wad nu 14.06., 19.06. oder wad janz anners?
EDITH #3: Okay nach genauerem Studium ist das Datum 19.06. wohl korrekt.]

Bleibt also nur noch diese Frage ├╝brig:

EDITH #2: Hab noch ne unstimmigkeit gefunden: Einige Seiten (u.a. PC Games) behaupten "Der Klomanager" w├Ąre im Mai 2000 erschienen. Das dann daf├╝r die ersten Tests schon im M├Ąrz waren, w├╝rde dem nicht entgegen stehen. Vielleicht waren die Supportanfragen von Entwicklern? Aber ich richte mich wieder ganz nach euch also M├Ąrz oder Mai?
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 20:07 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
007
07.06.2007, 20:05 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Sicarius postete
zwei Sachen hab ich doch noch - Gibts ne direkturl von Media Sales & Licensing oder gibts nur diesees Reefman? (mein niederl├Ąndisch is sehr schlecht ).

Von Media Sales & Licensing gibt es auch eine direkte URL, aber die entsprechende Internetseite ist etwas karg:
http://www.mslbenelux.nl/


Zitat:
Sicarius postete
Und noch einmal zum Release date von Deluxe. Im Juni habters auf der offiziellen SEite angek├╝ndigt, dass es demn├Ąchst kommt. Ich hab ne Seite gefunden da wird der 05.07.06 als Releasedate angebeen. Wenn ich aber jetzt hier im Forum suche kam das Deluxe-Update ja erst Ende Oktober (oder sp├Ąter).

Ich habe die Verf├╝gbarkeit des Klomanager Deluxe Updates am 30.12.2006 in unserem Forum und am 08.01.2007 auf der offiziellen Internetseite zu Klomanager verk├╝ndet.


Zitat:
Sicarius postete
War die Deluxeversion schon mitte des Jahres im Handel?


Zitat:
Matthias Hofmann postete
Weihnachten 2004 konnte man schlie├člich das grafische Erweiterungspaket "Klomanager Deluxe" bei uns herunterladen, das sp├Ąter in die auch technisch ├╝berarbeitete Version 1.6.0.0 des Spiels integriert wurde. Letztere ist im vierten Quartal 2006 unter dem Namen "Toilet Tycoon" in Holland und Belgien erschienen, f├╝r den deutschen Sprachraum wurde dagegen einfach der Name "Klomanager Deluxe" ├╝bernommen.


Zitat:
Sicarius postete
EDITH: Okay die sache mit dem Update versteh ich jetzt aber das Releasedate kann ich immer noch nich pinpointen. Auf der englischen Anvil-Seite steht das am 14.06.06 die Deluxe in Laden gekommen ist (auf der Deutschen ist die Bedeutung allerdings anderes. Dort steht nur das an dem Tag der Vertrag unterzeichnet wurde). Also wad nu 14.06., 19.06. oder wad janz anners?

Du immer und Dein Datum. Man kann das Erscheinen eines Computerspiels nicht auf den Tag genau festlegen, denn von der Unterzeichnung des Vertrages bis zum Einr├Ąumen der Packung in das erste Kaufhausregal k├Ânnen Wochen und Monate vergehen. Welcher der vielen Tage dazwischen soll da als Erscheinungsdatum gelten? Die Unterzeichnung des Vertrages? Der Versand des Goldmasters? Die Lieferung an ein Kaufhaus? Das Einr├Ąumen der Packung in ein Kaufhausregal? Wenn ja, in welches? Das Eintreffen von Rezensionsexemplaren bei Journalisten? Alle Erscheinungstermine, die Du irgendwo findest wurden mehr oder weniger willk├╝rlich festgelegt!

Auf der englischen Version unserer Internetseite wurde am 14.06.2006 verk├╝ndet, da├č der Vertrag unterzeichnet wurde, aber nichts vom Erscheinen von "Toilet Tycoon" in den L├Ąden. Auf der deutschen Version wurde dagegen am 14.06.2006 verk├╝ndet, da├č der Vertrag unterzeichnet wurde und da├č das Spiel dort in die L├Ąden kommen wird. Sonst nichts.

Die Deluxe Edition ist im vierten Quartal 2006 in Holland und Belgien erschienen, bei uns war sie schon im dritten Quartal des gleichen Jahres erh├Ąltlich. Eine Uhrzeit kann ich Dir aber leider nicht nennen!


Zitat:
Sicarius postete
EDITH #3: Okay nach genauerem Studium ist das Datum 19.06. wohl korrekt.]

Korrekt ist das vierte Quartal 2006. Hab keine Ahnung, wie Du auf den 19.06. kommst.


Zitat:
Sicarius postete
EDITH #2: Hab noch ne unstimmigkeit gefunden: Einige Seiten (u.a. PC Games) behaupten "Der Klomanager" w├Ąre im Mai 2000 erschienen. Das dann daf├╝r die ersten Tests schon im M├Ąrz waren, w├╝rde dem nicht entgegen stehen. Vielleicht waren die Supportanfragen von Entwicklern?

Nein, die Supportanfragen waren nicht von Entwicklern, denn die Entwickler sind wir selbst. Sie stammen von Kunden, hier nur zwei Beispiele:

Dienstag, den 7. M├Ąrz 2000 / 17:15

Quellcode:
Wenn ich das Spiel starten will kommt immer die Meldung ,,Die Datei
KLOMANAGER .EXE ist verkn├╝pft mit dem fehlenden
Export-DDRAW.DDL:DirectDrawCreateEX.
ich wei├č nicht was ich machen soll
bitte um eine L├Âsung    
XXXXXXXX@aol.com

Samstag, den 11. M├Ąrz 2000 / 10:48 Uhr

Quellcode:
Hallo,nochmal!
Ich habe ein f├╝rchterliches Problem beim Klomanager.
Ich habe insgesamt 3 Parzellen,ich gehe in der runde immer
auf alles richten,aber wenn diese runde zu ende ist,schickt mr.methan
immer einen Gesundheitsmann auf die Flughafen Parzelle II,
der sagt bei allen vier Klo`s immer nur so...so.......... .
Dann verliere ich jedes mal diese Parzelle und habe so keine
Chance zu gewinnen.Wie kann ich diese Problem l├Âsen???
Bitte helfen Sie mir,ich habe diese runde schon fast ├╝ber 5mal
neu geladen,immer dasselbe
danke!!!
cu
P.s.ich bin in der runde 20-25 ca.

Glaub mir, die Erscheinungstermine die Du im Internet findest sind mehr oder weniger willk├╝rlich!
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
008
07.06.2007, 20:25 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
Jedes Spiel hat einen tagegenauen Releasetermin. Das ist der Termin, an dem das Spiel verf├╝gbar ist (also ab wann der download da ist oder eben die box im handel steht). Es ist der Tag, der vom Publisher oder Distributor angegeben wird (einige H├Ąndler verschicken ja schon vorher oder kriegens erst sp├Ąter rein), ab dem der ehrliche Spieler eben endlich an die finale Version des Spiels herankommt.

├ťbrigens steht hier ->
June 19th 06 The new version of Toilet Tycoon (v1.6.0.0) is now available.A trial version can be found in our download section.

D.h. hei├čt doch das der Downloadrelease der Deluxe da war oder nicht?

Und nicht die Nerven verlieren. Wie bereits erw├Ąhnt ist Nerven mein Job. Frag Toro-Publishing. Zu denen bin ich wegen MobyGames diese Woche sogar zu einem pers├Ânlichen Gespr├Ąch gefahren (und hab en paar Spiele kostenlos bekommen, die noch nich bei uns in der Datenbank waren).
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 20:29 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
009
07.06.2007, 20:30 Uhr
bennokue
Giuseppe der Sch├Ângeist
B├╝rstenkaiser

Avatar von bennokue

Beitrńge: 4049
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Hui, hier hat sich ja wirklich viel getan!!

@Sicarius: Wo findet man deine Artikel dann?
--
Wer einen Beitrag von mir liest m├Âge ihn nicht pers├Ânlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
010
07.06.2007, 20:32 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
Bei MobyGames.com aber ich poste die Direktlinks dann auch noch einmal hier.

...und es sind keine Artikel sondern ich f├╝ge die Spiele in die Datenbank ein, damit sie ordnungsgem├Ą├č f├╝r zuk├╝nftige Generationen dokumentiert sind .
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
011
07.06.2007, 21:14 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Sicarius postete
Jedes Spiel hat einen tagegenauen Releasetermin. Das ist der Termin, an dem das Spiel verf├╝gbar ist (also ab wann der download da ist oder eben die box im handel steht). Es ist der Tag, der vom Publisher oder Distributor angegeben wird (einige H├Ąndler verschicken ja schon vorher oder kriegens erst sp├Ąter rein), ab dem der ehrliche Spieler eben endlich an die finale Version des Spiels herankommt.

Wie Du bereits festgestellt hast, wurde f├╝r den Klomanager offiziell der Mai 2000 angegeben. Wenn Du aber noch mal den Beitrag #007 in diesem Thread durchliest wirst Du sehen, da├č das Spiel bereits im M├Ąrz des gleichen Jahres bei einigen Kunden angekommen sein mu├č. Jetzt erkl├Ąr mir mal, wie Du daraus einen tagesgenauen Erscheinungstermin konstruieren willst!


Zitat:
Sicarius postete
├ťbrigens steht hier ->
June 19th 06 The new version of Toilet Tycoon (v1.6.0.0) is now available.A trial version can be found in our download section.

D.h. hei├čt doch das der Downloadrelease der Deluxe da war oder nicht?

Ach so bist Du auf den 19.06. gekommen... Na gut, das kann man wohl gelten lassen.


Zitat:
Sicarius postete
Und nicht die Nerven verlieren. Wie bereits erw├Ąhnt ist Nerven mein Job. Frag Toro-Publishing. Zu denen bin ich wegen MobyGames diese Woche sogar zu einem pers├Ânlichen Gespr├Ąch gefahren (und hab en paar Spiele kostenlos bekommen, die noch nich bei uns in der Datenbank waren).

Die haben Dir ein paar ihrer Spiele geschenkt? Unter der Bedingung, da├č Du dann endlich verschwindest?
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
012
07.06.2007, 21:21 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
h├Ąttest du nicht das Forum abgeschaltet, h├Ąttest du dir die h├Ąlfte der Antwort sparen k├Ânnen Hier der Text den ich getippst hatte:

Das ist zum einen der Grund warum ich dich frage. Schliesslich m├╝sste es der Entwickler ja wissen und der hat auch die h├Âchste Priorit├Ąt. Der n├Ąchste Schritt w├Ąre f├╝r mich dann der Publisher gewesen. Au├čerdem ziehe ich aus dem Grund auch immer mehrere Quellen zu Rate ziehe. Herstellerseiten oder "Released today"-News auf den offiziellen Homepages sind nat├╝rlich die einfachste Methode und wie bereits erw├Ąhnt z├Ąhlen die auch mehr als jede Poppelseite. Ich habe bereits 168 (korrekte) Releasedates bei MobyGames eingetragen (ich bin der hier -> http://www.mobygames.com/user/sheet/userSheetId,70866/ ). Also glaub mir ruhig, dass ich durchaus auch wei├č wie das da drau├čen im Netz aussieht . MobyGames ist ja gerade daf├╝r da, dass man eben eine Anlaufstelle hat, bei der die Angaben auch wirklich stimmen. Je ├Ąlter das Spiel ist, desto schwieriger ist es nat├╝rlich herauszufinden wann der genaue Release war.

Und ich meinte nat├╝rlich nicht Entwickler sondern Journalisten. Mein Fehler.

Ich nehm M├Ąrz 2000 jetzt f├╝r die Originalversion und 19.06.06 f├╝r die Deluxe-Version.

├ťbrigens: Du hast doch oben die Changelogs gepostet und da steht doch ganz klar: "Zur Version 1.1 wurden vom 21.03.2000 bis 24.03.2000". Da steht auch 11.06. f├╝r die Deluxe also wird 19.6 f├╝r den Downloadrelease passen. Da hammas doch alles - warum hab ich das nicht gleich gesehen ich trottel? Sorry. Aber gut egal. Ich mach jetzt die 3 Eintr├Ąge fertig. Ma guggen wielang es mit dem approven dauert. Mein Hauptapprover hat schon gemeckert ich w├╝rd soviel submitten diese Woche. Die k├Ąmen mit dem abarbeiten nicht nach .

Aber jetzt genug von dem ganzen Zeugs. H├Ątte ich gewu├čt was ich hier f├╝r Wellen schlage mit meinen paar legitimen Fragen...

Nur noch einmal kurz zu MobyGames, da es mir scheint, dass hier eingie das Projekt nicht ganz ernst zu nehmen scheinen. Wir sind keine 08/15 billig seite sondern ein renommiertes Projekt, dass nicht nur bei Entwicklern (John Romero, John Carmack, Mark Reign uvm. oder wie der sich schreibt haben alle Accounts und helfen auch mit [der eine mehr der andere weniger] und Journalisten (Christian Schmidt von der GameStar ist einer unserer Top50 Kontributoren) sondern auch Firmen (in den USA ist es schon l├Ąnger gang und gebe das einige Firmen die eigenen Spiele an MobyGames-Leute schicken zum adden) anklang findet. Das haben wir auch der Qualit├Ąt zu verdanken, auf die wir achten. Da kann nicht wie im Wiki jeder dahergelaufene einfach was ├Ąndern oder hinzuf├╝gen - nein unsere Informationen werden von einem Contributor (der in der Regel nach den ersten paar Submissions auch wei├č, dass er sorgf├Ąltig arbeiten muss - die Approver zucken nicht mit den Wimpern und klicken gleich "send back" wenn da die Quali nicht stimmt) submitted, dann von einem Approver noch einmal dr├╝bergeschaut und dann kann jeder Besucher, wenn er einen Fehler findet, sich auch anmelden und eine Korrektur vorschlagen, die dann wiede von einem anderen Approver dr├╝bergeschaut wird. Wir machen das alle Freiwillig und nehmen die Aufgabe sehr ernst - um mein starres Verhalten zu erkl├Ąren.

Und nein die ham mir nicht die Spiele geschenkt damit ich verschwinde (die ham mir sogar en Nebenjob angeboten) sondern die wissen eben um den Marktwert einer MobyGames-Erw├Ąhnung (um eine passende Retourkutsche zu bringen :P).


Aber ich bedanke mich ein weiteres Mal f├╝r die dargebotene Hilfe. Die ganze Diskussion h├Ąlt mich schon die ganze Zeit vom Beschreibung tippen ab...so wird das nix mehr heut.
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 21:37 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
013
07.06.2007, 21:45 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Sorry, das Forum mu├čte ich abschalten weil ich f├Ąlschlicherweise einen meiner Beitr├Ąge gel├Âscht hatte und ihn daher in der Datenbank rekonstruieren mu├čte. Ich bin aber froh, da├č Du Dich beim Klomanager endlich mit einem Erscheinungsmonat zufrieden gibst! Im ├╝brigen bin ich mir auch ziemlich sicher, da├č M├Ąrz 2000 richtig ist.

Und keine Ursache! Falls Du noch Grafiken von den Packungen brauchst, da h├Ątte ich auch noch was...
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
014
07.06.2007, 21:53 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
Ich wollte es garnicht ansprechen. Aber das w├Ąr tats├Ąchlich das t├╝pfelchen auf dem i wenn du mir die schicken k├Ânntest.

Vorzugweise nat├╝rlich von allen Versionen (auch vom Toilet Tycoon) alle Cover (jewel case back & front, CD-Cover, Box front, back und klappe links/rechts [kloamanger kam ja damals in sonder klappbox])
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
015
07.06.2007, 22:00 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Also danach h├Ąttest Du ruhig fragen k├Ânnen, denn das ist echt das geringste Problem! Die Email ist gerade zu Dir unterwegs...
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
016
07.06.2007, 22:02 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
schon angekommen danke. Vom Toilet Tycoon hast du nichts offizielles oder den Aufdruck auf den CDs?

EDITH: Da ich dich grad innem alten Thread rummachen sehe: Nur offizielles Material von euch oder dem Publisher...nicht irgendwas was bei ebay oder google zu finden ist (Wieder Stichwort Qualit├Ąt).

EDITH #2: Ist der wei├če Fleck da wo der Barcode w├Ąre von Haus aus so oder hast du den eingef├╝gt (also den Barcode ├╝bermalt)?

Der Teil der Innenseite den du noch hast, ist wohl die Linke Seite oder?

Die Beschreibung f├╝r Gold ist ├╝brigens fertig. Musste ich wirklich sehr strecken:

[<i>Der Klomanager Gold-Edition</i> is the re-release of <moby game="Der Klomanager">Der Klomanager</moby> based on version 1.5.

This release includes several bugfixes and some minor gameplay changes e.g. that the height of the penalty of the health office for dirty toilets rises and changing prices for new toilet lots depending on how many lots are left on the map.

The main addition is the new random event at the end of a round. They are divided into three categories:
<ul><li>Events that the player can't ignore and cost him money like a lawsuit.</li><br>
<li>Events where the player has the choice weather he wants to do it or not and has a chance of winning or losing money like a business proposition.</li><br>
<li>Events that can be beneficial or bad for the player but he choose to ignore them like a gift which makes his lots immun against Sabotage for one round.</li></ul>]

Oder hast du vielleicht noch erg├Ąnzungen dazu?
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 22:09 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
017
07.06.2007, 22:25 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Nein, von "Toilet Tycoon" haben wir da leider nichts. Im Internet findet man das Cover aber ab und zu in geringer Aufl├Âsung:



Das mag Deinen Anspr├╝chen zwar nicht gen├╝gen, reicht aber zumindest aus um sich eine grobe Vorstellung machen zu k├Ânnen!

Du hast recht, der Teil des Covers, den ich Dir geschickt habe, ist der linke. Und eine der wichtigen Neuerungen in der Goldedition hast Du tats├Ąchlich ├╝bersehen:

Quellcode:
Das Intro wird mit Drumsounds und einem Ambo├čger├Ąusch untermalt. Au├čerdem ist das Spiel mit einem dezenten Soundtrack unterlegt, der mit DirectMusic verwirklicht wird.

EDIT: Ich habe keinen Barcode ├╝bermalt. Wir haben die Grafiken so von Rondomedia bekommen, wie ich sie Dir geschickt habe. Eventuell wurde der Barcode erst sp├Ąter eingef├╝gt.
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 22:33 Uhr von Matthias Hofmann editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
018
07.06.2007, 22:29 Uhr
Sicarius
Mitglied
WC-Fachkraft

Avatar von Sicarius
Themenstarter
Beitrńge: 394
Dabei seit:
21.11.2004, 19:31 Uhr
auf dem Cover is eine Information, die ich bei PEGI garnicht gefunden hab (das Rating).

Ich f├╝gs noch irgendwie in die beschreibung ein. Die Deluxe ist jetzt noch schwieriger weil da gibts ja eigentlich au├čer dem Grafikupdate keine gro├čartigen Neuerungen/├änderungen. Das ist was ich bislang habe:

[<i>Toilet Tycoon</i> is the internatonal release of <moby game="Der Klomanager">Der Klomanager</moby> based on version 1.6.

This version adds full Windows XP-support and incorporates many bugfixes, small programming- and cosmetical changes.

Most of the graphics in the game have been redone to be more detailled and of a higher resolution.]


Nomma der Gold:

[<i>Der Klomanager Gold-Edition</i> is the re-release of <moby game="Der Klomanager">Der Klomanager</moby> based on version 1.5.

This release includes several bugfixes and some minor gameplay changes e.g. that the height of the penalty of the health office for dirty toilets rises and changing prices for new toilet lots depending on how many lots are left on the map.

The main addition is the new random event at the end of a round. They are divided into three categories:
<ul><li>Events that the player can't ignore and cost him money like a lawsuit.</li><br>
<li>Events where the player has the choice weather he wants to do it or not and has a chance of winning or losing money like a business proposition.</li><br>
<li>Events that can be beneficial or bad for the player but he choose to ignore them like a gift which makes his lots immun against Sabotage for one round.</li></ul>

A discreet soundtrack playing in the background is also added and the intro movie has been redone accordingly.]

So besser?

Und eine Antwort auf die Frage mit dem wei├čen Fleck beim Gold-Cover br├Ąucht ich noch.
--

Neuer Eintrag (27.11.08) auf Bagdadsoftware.de.

Dieser Post wurde am 07.06.2007 um 22:33 Uhr von Sicarius editiert.
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
019
07.06.2007, 22:39 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
B├╝rstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beitrńge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Ich habe meinen vorigen Beitrag noch mal editiert, um Deine Frage nach dem "wei├čen Fleck" (wobei ich nicht wei├č, wo der ├╝berhaupt sein soll) zu beantworten.

Die Grafikaufl├Âsung wurde in der Deluxe Edition nicht ge├Ąndert, daher finde ich "of a higher resolution" etwas mi├čverst├Ąndlich. Zur Goldedition f├Ąllt mir aber im Moment nichts mehr ein.
--
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe f├╝r nur ÔéČ9,95
nach oben
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || L÷schen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Hilfestellung ]  

Klomanager-Forum

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek